awk und date-Manipulation

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
csv
Posts: 1
Joined: 2011-12-02 12:32

awk und date-Manipulation

Post by csv » 2011-12-02 12:49

Hallo alle zusammen,

nun rächt es sich, dass ich komplexeres scripting immer gemieden habe, ackere gerade den Advanced bash Scripting guide durch und versuche es gleich, in die Praxis umzusetzen.
Dabei beisse ich mir gerade die Zähne an awk aus.

Ich habe ein file.csv (rund 10000 Zeilen) mit folgendem Aufbau:
,,host,Perf1,VG,UP,2011-11-28 16:30:00,0.086976

Im Nachgang verwurste ich den Inhalt via shellscript in eine rrd-db.

Der Haken dabei ist, dass dass Datum für rrdtool in timeticks vorliegen muss, alle 5 Minuten wird file.csv neu geliefert.

Struktur des Vorgangs wäre theoretisch

Einlesen
Datum mit "awk -F, ..$7..." suchen und in timeticks ändern
neues file schreiben
wenn fertig > rrdtool


Lediglich mit awk kämpfe ich jetzt seit Stunen und habe ein Brett vor dem Kopf.

Wie bewege ich awk dazu die Konvertierung (wie als einzeiler in der shell zum Beispiel mit "date +%s -d"..."), file.csv zeile für Zeile die Umwandlung vorzunehmen und sequentiell mit den anderen Werten zusammen in ein neues out.csv zu schreiben?


Wahrscheinlich peinlich, ich weiss, jede Hilfe äuserst willkommen!

Danke!