kleine Alternative zum Apache?

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
User avatar
coltseavers
Posts: 187
Joined: 2009-11-04 00:43
Location: NRW

kleine Alternative zum Apache?

Post by coltseavers » 2011-10-19 09:20

Hallo zusammen,

ich suche aktuell eine Alternative zum Apache, die möglichst wenig Ressourcen in Anspruch nimmt, SSL/TLS beherrscht, und mindestens genauso schnell wie der Apache ist.

Habe nun testweise mal Cherokee installiert, weil der recht gute Kritiken bekommen hat.
Aber selbst das Konfigurationsmenü reagiert - zumindest bei mir - recht träge, was mich echt abgeschreckt hat. Kann man den irgendwie flotter machen, oder könnt ihr was anderes empfehlen?

Was ist mit Lighttpd? Wie läuft der denn im Vergleich zum Apache?

Einsatzzweck ist übrigens der Roundcube-Webmailer. Da sonst keine anderen Seiten über den Server gehen, möchte ich einen möglichst schlanken und schnellen Webserver.

Danke vorab & Gruß,
Colt

User avatar
daemotron
Administrator
Administrator
Posts: 2800
Joined: 2004-01-21 17:44

Re: kleine Alternative zum Apache?

Post by daemotron » 2011-10-19 10:42

Bei mir läuft Roundcube mit Lighty, das geht sehr flott und flüssig. Der Webserver selbst ist dabei auch nicht der Ressourcenfresser, sondern eher die PHP FastCGI-Prozesse. Für einige andere PHP-Applikationen (Feng Office etc.) bin ich mittlerweile auf Nginx umgestiegen, da hier Patch-Releases häufiger herausgegeben werden als bei Lighty. Von den Eigenschaften her verhält er sich ziemlich ähnlich wie Lighty, auch hier sind die PHP-Prozesse die größten Ressourcenfresser im Jail.
“Some humans would do anything to see if it was possible to do it. If you put a large switch in some cave somewhere, with a sign on it saying 'End-of-the-World Switch. PLEASE DO NOT TOUCH', the paint wouldn't even have time to dry.” — Terry Pratchett, Thief of Time