Hypervisor, SSD, RAID 5 usw.

VirtualBox, VMWare, KVM, XEN, OpenVZ, Virtuozzo, etc.
ldeep
Posts: 1
Joined: 2011-08-22 16:08

Hypervisor, SSD, RAID 5 usw.

Post by ldeep » 2011-08-22 16:27

Hallo zusammen

Ich bin seit kurzem mit Hypervisorn beschäftigt, habe einige ausprobiert und bin mich am einarbeiten. Hintergrund ist ein neuer Homeserver, den (leider) bereits beschafft habe, bevor ich mich erstmals mit diesem Thema auseinandergesetzt habe. Dies also zur Vorgeschichte. Nun bin ich auf dieses Forum gestossen und erhoffe mir natürlich eine Experteninputs :) Die HW sieht wiefolgt aus:

MB: Asus M4A89GTD Pro/USB3
CPU: AMD Phenom II X4 955 Black Edition
RAM: 8 GB Corsair

HDD1: OCZ SSD Agility 3 60GB (Habe ich geschenkt bekommen)
HDD2/3/4 WD 1TB (Raid 5 Verbund)

Ich habe nun verschiedene Fragen:

- Hat wer Erfahrung mit dem Mainboard? Ich hätte am liebsten Citrix Xenserver installiert. Aber offenbar gibt es mit dem SB850 und dem Fake-Raid5 Probleme. Dann müsste ich einen Raid Controller dazu kaufen.

Dazu eine Frage am Rande: Ein LSI MegaRAID SAS 9260-4i kann 3x Ports zusammen mit Raid5 betreiben und den 4. Port normal ansteuern damit ich die SSD auch am Controller hätte?

Dann eine Frage zum Xenserver: Ich habe ihn momentan testeshalber auf einem alten System mit der OCZ im Betrieb. Die Schreibraten sind aber miserabel. Ist der Xenserver überhaupt in der Lage in irgend einer Form die SSD auszunutzen und korrekt anzusprechen? Momentan schreibt die SSD mit 35MB/s .. Was fürn Arsch ist!

So, das wärs fürs erste :) Vielen Dank für tolle Tipps!!

aquajo
RSAC
Posts: 167
Joined: 2003-02-25 21:07

Re: Hypervisor, SSD, RAID 5 usw.

Post by aquajo » 2011-08-26 18:24

Testet du die Schreibraten aus einem vServer?
Falls ja hängt die erreichbare Schreibgeschwindigkeit auch stark von dem genauen Setup ab. (Erfahrung mit "normalen" Xen, aber da die technische Grundlage gleich ist ...)