MySQL und IPv6 Loopback

[Arnold]
Posts: 13
Joined: 2004-05-26 20:08

MySQL und IPv6 Loopback

Post by [Arnold] »

Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei zusammenzutragen, welche Dienste auf meinem Rootserver bei einer möglichen Einführung von IPv6 Änderungen in der Konfiguration brauchen. Bei MySQL, das bei mir nur an 127.0.0.1 lauscht, habe ich mich gefragt, ob man dort auch das IPv6-Äquivalent ::1 eintragen kann bzw. sollte.

So richtig schlau bin ich über den IPv6-Support von MySQL bei meiner Suche im Netz nicht geworden. Hat hier jemand Erfahrungen damit?

Besten Dank vorab
Top

[Arnold]
Posts: 13
Joined: 2004-05-26 20:08

Re: MySQL und IPv6 Loopback

Post by [Arnold] »

Nein, es wird nicht über Socket zugegriffen, sondern über 127.0.0.1 und Port 3306. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, dann ist das doch der Unterschied zwischen

bind_address localhost (Socket)

und

bind_address 127.0.0.1 (IP+Port)

in der my.cnf, oder?
Top

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11519
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: MySQL und IPv6 Loopback

Post by Joe User »

bind_address versteht nur IP-Adressen (ohne Port).

Wenn der Client (heute meist PHP) auf localhost zugreift, wird automatisch der Socket verwenden. Ansonsten die angegebene IP-Adresse (plus Port).
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.
Top

[Arnold]
Posts: 13
Joined: 2004-05-26 20:08

Re: MySQL und IPv6 Loopback

Post by [Arnold] »

Soweit, sogut. Wie sieht es mit meiner ursprünglichen Frage aus? (BTW: Version ist 5.1.41)
Top

[Arnold]
Posts: 13
Joined: 2004-05-26 20:08

Re: MySQL und IPv6 Loopback

Post by [Arnold] »

matzewe01 wrote:
[Arnold] wrote:Nein, es wird nicht über Socket zugegriffen, sondern über 127.0.0.1 und Port 3306. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, dann ist das doch der Unterschied zwischen


Gibt es einen bestimmten Grund über IP zu zugreifen?
Ich würde bei nur lokalen Zugriffen tatsächlich auf den socket setzen allein schon wegen der besseren Peroformance.
Und da die Clientslibs i.d.R. alle auf den socket Zugriffen wenn localhost im Connectionstring steht, macht ein Networking in diesem Fall eigentlich weniger Sinn.

Ja, es werden unter anderem Daten von Gameservern dort gespeichert. Diese werden wiederum von Gameserver-Plugins bereitgestellt und in die DB eingetragen, welche nur über IP-Zugriff arbeiten (damit man u.a. auch auf remote hosts streamen könnte), nicht aber über socket.
Top

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11519
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: MySQL und IPv6 Loopback

Post by Joe User »

Du musst auf einen aktuellen MySQL 5.5 upgraden und selbst dann ist IPv6 wohl noch nicht wirklich als stabil zu bezeichnen.


http://dev.mysql.com/doc/refman/5.5/en/news-5-5-3.html
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.
Top

[Arnold]
Posts: 13
Joined: 2004-05-26 20:08

Re: MySQL und IPv6 Loopback

Post by [Arnold] »

Alles klar, dann weiß ich Bescheid. Besten Dank!
Top