Samba: Verzeichnis mit 777 anlegen

Alles was in keine andere Systemkategorie passt
amiga1200
Posts: 208
Joined: 2007-01-13 19:58

Samba: Verzeichnis mit 777 anlegen

Post by amiga1200 » 2011-05-17 14:53

Suse 10.2 / Samba

ich habe ein Samba-Verzeichnis für Windows Kisten
[server]
comment = /web
browseable = yes
read only = no
create mode = 777
directory = /webserver/

Dort werden von Samba(Windows-Kisten) verzeichnisse angelegt

in den Verzeichnissen soll Apache weitere Verzeichnisse und Dateien anlegen.
Doch der Apache-User wwwrun:www und der Samba-User kiel:users
sind 2 verschiedene Welten was Rechte betrifft.
Apache kann in den Samba Verzeichnis keine weiteren anlegen

Ein einfaches chmod 777 würde alle Problem auf Null setzen, aber
weder Apache noch Samba können das machen.

Bedeutet Create mode=777 nicht, das Verzeichnis/Datien mit 777
angelegt werden?

Was habe ich übersehen?
Was kann man noch machen?

jan10001
Anbieter
Posts: 727
Joined: 2004-01-02 12:17

Re: Samba: Verzeichnis mit 777 anlegen

Post by jan10001 » 2011-05-17 20:50

Stichwort mod_suexec

Gibt die Möglichkeit CGI Skripte unter einer anderen User- und Group-ID auszuführen.
Last edited by jan10001 on 2011-05-17 20:52, edited 1 time in total.