Permission der MailDir

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
tsaenger
Posts: 414
Joined: 2003-08-13 01:14

Permission der MailDir

Post by tsaenger » 2011-01-27 00:31

Hallo zusammen,

kann mir bitte jemand mal die richtigen Berechtigungen für courier* des Maildirs posten:

meine sehen so aus:

Code: Select all

drwxr-xr-x 134 root     root    4.0K Jan 26 23:17 .
drwxr-xr-x   5 root     root    4.0K Jan 26 12:30 ..
drwxr-xr-x   3 web10p1  poponly 4.0K Jan 25 22:35 web10p1
drwxr-xr-x   4 web11p1  poponly 4.0K Jan 25 22:35 web11p1

drwxr-xr-x   4 web2p3 poponly 4.0K Jan 26 13:32 .
drwxr-xr-x 134 root   root    4.0K Jan 26 23:17 ..
drwxr-xr-x   2 web2p3 poponly 4.0K Jan 26 13:26 .spamassassin
drwxr-xr-x  20 web2p3 poponly 4.0K Jan 26 23:10 Maildir
-rw-r--r--   1 web2p3 poponly 4.2M Jan 22 16:00 procmail.log



Danke und Gruß

Tobias

EdRoxter
Posts: 483
Joined: 2006-01-06 03:23
Location: Neben Bonn

Re: Permission der MailDir

Post by EdRoxter » 2011-01-27 11:09

Sieht alles prima aus. MDAs spawnen üblicherweise bei der Ablage ins Maildir einen Prozess mit den Rechten des adressierten Systemusers (hans.mustermann@domain.de -> webXp2@meinhost; die entsprechenden Aliase und Systemuser legt Confixx ordentlich an) und legen die Mails dann so auch ab.

Vielleicht erklärst du besser mal, was genau dein Problem ist, also in welche Richtung deine Frage zielt. Dann kann man dir gezielter helfen.

tsaenger
Posts: 414
Joined: 2003-08-13 01:14

Re: Permission der MailDir

Post by tsaenger » 2011-01-27 11:53

Hallo,

ein Problem habe ich so direkt nicht.
Ich hatte ein Systemausfall und bin gerade dabei die Dateien am zurücksichern. Dabei sind aber die Berechtigungen verlohren gegangen.
Die habe ich aus meiner Erinnerung wieder zugewiesen.
Frage war somit nur, ob ich mich recht erinnert habe.

Vielen Dank.

Tobias

EdRoxter
Posts: 483
Joined: 2006-01-06 03:23
Location: Neben Bonn

Re: Permission der MailDir

Post by EdRoxter » 2011-01-27 12:04

Wichtige Info. :-)

Prinzipiell sollte aber m.W. das Confixx-Counterscript die Berechtigungen mit einem

Code: Select all

/root/confixx/confixx_counterscript.pl -fa -d

(force-all, debug)

ordentlich setzen. Passt aber prinzipiell so, der Courier sollte damit zufrieden sein.

Ansonsten einfach mal ein Dummy-Postfach in Confixx anlegen, eine Mail dahin schicken und die Permissions davon abgucken.