VPN und Drucken

Alles rund um Netzwerktechnik und Protokolle
nixdorf
Posts: 88
Joined: 2005-07-28 15:34

VPN und Drucken

Post by nixdorf »

Hallo,

ich nutze hier an Standort1 eine Remote-Desktop-Verbindung auf ein XP-System das sich an Standort2 befindet. Wenn ich jetzt mit dem Remotesystem arbeite, möchte ich hier an Standort1 aber auf die lokalen Drucker am Standort1 drucken. Ist das möglich? Wie macht man das?

An Standort2 ist eine Domäne eingerichtet. An Standort1 gibt es nur eine Arbeitsgruppe.

Ich habe gefunden, das man bei der Remotedesktop-Verbindung unter lokale Resourcen die Drucker des lokalen Rechners freigeben kann. An dem Rechner sind aber zwei Drucker angeschlossen, einer über eine Netzwerkfreigabe (Sandartdrucker) und einer am Seriellen Port. Auf beiden Druckern müsste ich Drucken können. Auf dem Standartdrucker geht es ja auch schon.

Daher noch mal die Frage, kann man auch mehr als einen lokalen Drucker für die Remote-Verbindung freigeben?

Kann man auch Drucker freigeben, die am seriellen Port angeschlossen sind?

Gruß NIxdorf
User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11175
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: VPN und Drucken

Post by Joe User »

matzewe01 wrote:Warum probiert Ihr sowas nicht einfach mal selbst aus?
Weil Windows leider nicht in allen Bereichen benutzerfreundlich genug ist.

Mangels mehrer Drucker kann ich es nicht verifizieren, aber theoretisch sollte es auch mit mehreren Druckern gehen.
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.