Load / Performance / SEO

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
diarrhoe
Posts: 9
Joined: 2005-07-30 17:50
Location: Berlin

Load / Performance / SEO

Post by diarrhoe » 2010-11-26 11:45

Hallo allerseits,

es ist ja bekannt, dass Google inzwischen auch die Performance (im Sinne von Auslieferungsgeschwindigkeit) der Webseiten mit ins Ranking einbezieht.

Nun stelle ich mir die Frage, ab wann mein Server durch den Load an Performance einbüßt, dass Google das bestraft und meine Besucher genervt sind. Leider haben wir auch einige Dead-Code-Skripte, deren interne Ausführung allein 5 oder 7 Sekunden dauert und die nicht von heute auf morgen refactored werden können.

Ab welchem Load würdet Ihr überlegen, die verfügbare Rechenleistung zu verstärken, um das Leben für Eure Benutzer (und Google) angenehmer zu machen. Der Flaschenhals ist laut vmstat tatsächlich die CPU und manchmal auch der RAM.

Beste Grüße

diarrhoe
Posts: 9
Joined: 2005-07-30 17:50
Location: Berlin

Re: Load / Performance / SEO

Post by diarrhoe » 2010-11-26 12:17

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Der Faustregel zufolge wäre dann wohl tatsächlich ein neuer Server erstrebenswert (weekly AVG 0.84 @ zwei Cores). Eine Frage hätte ich, und zwar worauf diese Faustregel beruht. Ist es eine freie Einschätzung oder beruht das auf irgendwelchen Zahlen oder einfach auf Erfahrung (die in diesem Bereich bei mir noch nicht so groß ist)?

Beste Grüße

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11138
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Load / Performance / SEO

Post by Joe User » 2010-11-26 12:51

Deine Durchschnittsload beträgt ~42%, was meiner Meinung nach noch im Rahmen ist. Wenn die AVG/Woche dauerhaft über 1.0 geht, dann würde ich mich nach etwas grösserer Hardware umsehen. Interessanter ist erstmal was denn überhaupt Load erzeugt und dort gezielt ansetzen. Da lässt sich meist mehr rausholen als mit grösserem Blech.
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

diarrhoe
Posts: 9
Joined: 2005-07-30 17:50
Location: Berlin

Re: Load / Performance / SEO

Post by diarrhoe » 2010-11-26 14:55

Ja, mit 42% (42!) ist der Load aktuell noch im Rahmen, allerdings steigen die Besuche einer Präsenz zum Jahreswechsel rapide an (~ Faktor 3) und wir planen aktuell noch weitere trafficsteigernde Maßnahmen.

Eine Analyse über munin und vmstat über den letzten Monat hat ergeben, dass der Flaschenhals in unserem Falle wohl die CPU ist und es fast gar keine i/o-waits o.ä. gibt. Ab und an neigt sich der RAM auch langsam dem Ende zu, also wäre eine Erweiterung dort auch sinnvoll.

Vielen Dank für die Rückmeldungen, das hat mir sehr weitergeholfen.