GBit Ethernet über Cat5 Kabel

Alles rund um Netzwerktechnik und Protokolle
User avatar
nyxus
Posts: 626
Joined: 2002-09-13 08:41
Location: Lübeck

Re: GBit Ethernet über Cat5 Kabel

Post by nyxus »

Hast Du denn Probleme mit Gigabit bzw. hast Du es schon probiert? Bei der kurzen Länge, könnte es auch mit Cat5 gehen wenn das Kabel gut verlegt ist.
User avatar
nyxus
Posts: 626
Joined: 2002-09-13 08:41
Location: Lübeck

Re: GBit Ethernet über Cat5 Kabel

Post by nyxus »

matzewe01 wrote:Da mir hier 3 weitere Leitungen zur Verfügung stehen war die Überlegung, ob man diese nicht einfach und kostengünstig bündeln könnte.
Dann solltest Du zumindest 4*100MBit ohne Probleme hinbekommen. LACP/802.3ad (standard) oder EtherChannel/PAGP (Cisco) sind die Stichworte, nach denen Du in Deinen Switchen suchen musst. Dabei aber beachten, dass das kein Load-Balancing ist und einzelnen PCs meist trotzdem nur 100 MBit/s zur Verfügung steht.
User avatar
nyxus
Posts: 626
Joined: 2002-09-13 08:41
Location: Lübeck

Re: GBit Ethernet über Cat5 Kabel

Post by nyxus »

matzewe01 wrote:Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe und nur mit einem Rechner die 400 MBit nutzen möchte, würde das u.U. gar nicht gehen?
Die Channels arbeiten so, dass einzelne Flows immer über einen Link gehen (Frames sollen sich ja nicht gegenseitig überholen, deshalb wird kein per-Packet Load-Balancing gemacht). Der Flow, berechnet sich z.B. aus den MAC-Adressen. Wenn zwei Rechner kommunizieren, dann geht alles über ein Kabel. Wenn der eine PC jetzt aber mehrere Server gleichzeitig anspricht, dann kann das auch wieder auf mehrere Links verteilt werden, da die Ziele unterschiedliche MACs haben. Gute Switche können das aber z.B. auch nach Ports verteilen. Dann könnten die 400 MBit schon erreicht werden, wenn die Anwendung viele Sessions parallel benutzen kann oder mehrere Anwendungen gleichzeitig Daten übertragen.