su : wrong Password

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
EdRoxter
Posts: 483
Joined: 2006-01-06 03:23
Location: Neben Bonn

Re: su : wrong Password

Post by EdRoxter » 2010-08-27 16:14

Könnte es daran liegen, dass du versuchst, im Cron eine Login-Shell zu öffnen (Parameter "-" vor dem oracle)? Unter welchem User wird test.sh vom Cron denn gestartet? Also, wie sieht die entsprechende crontab-Zeile aus? Bzw. wo hast du sie abgelegt?

EdRoxter
Posts: 483
Joined: 2006-01-06 03:23
Location: Neben Bonn

Re: su : wrong Password

Post by EdRoxter » 2010-08-27 16:25

Uff, da liegt eine ganze Kette von möglichen Dingen zwischen.. Authentifizierung des Cron-Daemons selbst, Authentifizierungsmechanismen seiner Aktionen... Ich präferiere aber auch immer /etc/crontab bzw. /etc/cron.d, das läuft meistens rund.

User avatar
daemotron
Administrator
Administrator
Posts: 2635
Joined: 2004-01-21 17:44

Re: su : wrong Password

Post by daemotron » 2010-08-27 17:18

Logisch - wenn man ein System auf LDAP umstellt, passiert eine Menge Rumgefummle an PAM. Ich hatte es sogar mal geschafft, dass man sich danach nur noch remote anmelden konnte, nicht mehr jedoch lokal ;)
“Some humans would do anything to see if it was possible to do it. If you put a large switch in some cave somewhere, with a sign on it saying 'End-of-the-World Switch. PLEASE DO NOT TOUCH', the paint wouldn't even have time to dry.” — Terry Pratchett, Thief of Time