subdomains werden auf docroot umgeleitet

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
Voodoc
Posts: 3
Joined: 2010-08-18 09:00

subdomains werden auf docroot umgeleitet

Post by Voodoc » 2010-08-18 10:28

Hallo,

habe leider weder bei google noch hier im Forum etwas gefunden.
Folgendes:

Habe einen root-Server (Suse 11 / Plesk 9.0.1) mit Apache 2.2.8

Ich habe mehrere Domains als vhosts konfiguriert. Nun wird von 1und1 wohl per DNS ein catchall-Eintrag gemacht, der alles was links von der Domain kommt, auf die Hautpdomain geleitet wird. Beispiel:

Hauptdomain: http://www.hautpdomain.de
2.Domain: http://www.2domain.de

http://www.WURSCHT.2domain.de -> http://www.hauptdomain.de
EGAL.2domain.de -> http://www.hautpdomain.de
http://www.2domain.de -> http:/www.2domain.de

wenn ich nun in der vhost.conf von der 2domain.de einen
ServerAlias *.2domain.de
eintrage, landet alles logischerweise bei http://www.2domain.de. Dieses verhalten ist aber ebenfalls unerwünscht. Gibt es eine subdomain nicht, dann soll das eben so sein, ohne Weiterleitung auf die Hauptdomain.

Für jeden Hinweis wäre ich wirklich dankbar.

LG Voodoc

EdRoxter
Posts: 483
Joined: 2006-01-06 03:23
Location: Neben Bonn

Re: subdomains werden auf docroot umgeleitet

Post by EdRoxter » 2010-08-18 14:30

Dass es "sie nicht gibt", wäre nur möglich, wenn du keine Catchall-Subdomain *) auf dem DNS-Server eingerichtet hättest, sondern dort jede individuell vergibst. Das ist aber ein ziemlicher Krampf.
Ich würde dir empfehlen, einen Default-VHost anzulegen, der einfach eine Fehlermeldung enthält oder alternativ per Apache-Direktive einen 404 rausgibt. Dies muss vor den/oberhalb der explizit spezifizierten VHosts geschehen.

*) Beim derzeitigen Verhalten sieht es so aus, als sei für jede deiner Domains ein Catchall-A-Record auf deine IP gesetzt und der VHost für http://www.hauptdomain.de ist apacheseitig der Fallback/Default-VHost.
Last edited by EdRoxter on 2010-08-18 14:33, edited 1 time in total.

Voodoc
Posts: 3
Joined: 2010-08-18 09:00

Re: subdomains werden auf docroot umgeleitet

Post by Voodoc » 2010-08-18 14:55

Hi,
danke für die schnelle Antwort. Und vor allem dafür, dass du mein Kauderwelsch verstanden hast ;)
Das ist natürlich eine gute Lösung. Logischerweise landet alles beim default vhost, der da http://www.hautpdomain.de ist. Habe den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen und wäre von alleine nicht darauf gekommen. Gut, dass man darüber gesprochen hat. Teste das sofort mal aus.

Besten Dank!

LG Voodoc

Voodoc
Posts: 3
Joined: 2010-08-18 09:00

Re: subdomains werden auf docroot umgeleitet

Post by Voodoc » 2010-08-18 15:29

Ja, das war es. Besten Dank nochmal!