[solved]Verständnis für RPM

dante
Posts: 128
Joined: 2010-04-20 12:50

[solved]Verständnis für RPM

Post by dante »

Hallo liebe Community,

ich nutze normalerweise Debian und den Paketmanager dpkg bzw. apt.
Da ich nun aber auf einer Suse Kiste den gcc installieren muss, bin ich gezwungen, rpm zu nutzen.

Meine Frage:
Muss ich wirklich alle Abhängigkeiten automatisch herunterladen und dann per rpm installiern?
Ich bekomme folgenden Output und habe keine Lust, diese Latte an Paketen manuell abzugrasen:

error: Failed dependencies:
binutils-gold is needed by gcc45-4.5.0_20100604-1.10.i586
libelf1 >= 0.137 is needed by gcc45-4.5.0_20100604-1.10.i586
libmpc2 >= 0.8.1 is needed by gcc45-4.5.0_20100604-1.10.i586
cpp45 = 4.5.0_20100604-1.10 is needed by gcc45-4.5.0_20100604-1.10.i586
libgcc1 >= 4.5.0_20100604-1.10 is needed by gcc45-4.5.0_20100604-1.10.i586
libgomp1 >= 4.5.0_20100604-1.10 is needed by gcc45-4.5.0_20100604-1.10.i586
libc.so.6(GLIBC_2.11) is needed by gcc45-4.5.0_20100604-1.10.i586
libc.so.6(GLIBC_2.7) is needed by gcc45-4.5.0_20100604-1.10.i586
libcloog.so.0 is needed by gcc45-4.5.0_20100604-1.10.i586
libelf.so.1 is needed by gcc45-4.5.0_20100604-1.10.i586
libelf.so.1(ELFUTILS_1.0) is needed by gcc45-4.5.0_20100604-1.10.i586
libelf.so.1(ELFUTILS_1.5) is needed by gcc45-4.5.0_20100604-1.10.i586
libgmp.so.3 is needed by gcc45-4.5.0_20100604-1.10.i586
libgmpxx.so.4 is needed by gcc45-4.5.0_20100604-1.10.i586
libmpc.so.2 is needed by gcc45-4.5.0_20100604-1.10.i586
libmpfr.so.1 is needed by gcc45-4.5.0_20100604-1.10.i586
libppl.so.7 is needed by gcc45-4.5.0_20100604-1.10.i586
libppl_c.so.2 is needed by gcc45-4.5.0_20100604-1.10.i586
rpmlib(PayloadIsLzma) <= 4.4.6-1 is needed by gcc45-4.5.0_20100604-1.10.i586


Gibt es da Möglichkeiten? Eventuell eine mir verborgene Community, die Komplettpakete zu gcc o.Ä. schnürt :) ?

Gruß
dante
Last edited by dante on 2010-07-13 12:59, edited 1 time in total.
Top

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Verständnis für RPM

Post by Roger Wilco »

Zypper, YaST, such dir eins aus. Bei Debian/Ubuntu benutzt du i. d. R. ja auch nicht direkt dpkg, sondern laesst dir die Abhaengigkeiten schoen von aptitude oder apt-get aufloesen. ;)
Top

dante
Posts: 128
Joined: 2010-04-20 12:50

Re: Verständnis für RPM

Post by dante »

Moin,

ich kenne Yast nur auf dem Desktop, funktioniert das auch "nur" auf der Shell? Ich kann kein X laufen lassen.

Danke schonmal
dante
Top

dante
Posts: 128
Joined: 2010-04-20 12:50

Re: Verständnis für RPM

Post by dante »

Super, funktioniert auch ordentlich. Schlechter Ersteindruck von Suse ist widerlegt.

Danke und Gruß
dante

PS: Wie handelt ihr das hier im Board, Titel-Prefix "solved" geben oder Post schließen, wenn das Problem gelöst ist?
Top

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11462
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Verständnis für RPM

Post by Joe User »

[solved] kannst Du setzen, musst Du aber nicht. Ein Feedback des Threadstarters ob sein Problem gelöst ist, reicht völlig aus.
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.
Top

Who is online

Users browsing this forum: Istella [Bot] and 282 guests