rbldnsd (0.996b) - DSBL Server

phpman
Posts: 66
Joined: 2003-11-02 23:06

rbldnsd (0.996b) - DSBL Server

Post by phpman »

Hallo zusammen,

würde gerne auf einem meiner Server den rbldnsd (0.996b) laufen lassen und für die eigenen Server eine DSBL Liste pflegen.

Kann mir jemand sagen ob wieviel Systemresourcen für den Betrieb
eines DSBL Servers nötig sind ?

Zur Verfügung stehen würde:

VServer 75MB RAM (Vanager VPS light)

Debian Etch, lighttpd, sendmail

Würde das ausreichen oder müsste hier mehr Leistung zur Verfügung gestellt werden?

Hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

@ huschi: wenn ich hier im falschen Bereich gelandet bin sorry bitte verschieben !

Vielen Dank.

Gruß, phpman
Top

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: rbldnsd (0.996b) - DSBL Server

Post by Roger Wilco »

phpman wrote:Würde das ausreichen oder müsste hier mehr Leistung zur Verfügung gestellt werden?

Das hängt von der Größe deiner Zone ab. rbldnsd als kastrierter Nameserver ist sehr ressourcenschonend. Für ein paar tausend Einträge ist das also kein Problem, bei einer größeren Anzahl Einträge (6-stellig aufwärts) bekommst du aber Probleme mit dem Speicher auf deinem Virtual Server.

phpman wrote:@ huschi: wenn ich hier im falschen Bereich gelandet bin sorry bitte verschieben !

Dafür bist du im falschen Forum gelandet. :roll:
Top

phpman
Posts: 66
Joined: 2003-11-02 23:06

Re: rbldnsd (0.996b) - DSBL Server

Post by phpman »

Hi,

danke für Deine Hilfe. Kannst Du mir auch noch sagen wo ich weitere Infos hier im Forum rund um rbldns erhalten kann ?

Vielen Dank im voraus.

Gruß, phpman
Top

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: rbldnsd (0.996b) - DSBL Server

Post by Roger Wilco »

phpman wrote:Kannst Du mir auch noch sagen wo ich weitere Infos hier im Forum rund um rbldns erhalten kann ?

Einfach mal die Suchfunktion benutzen und http://www.corpit.ru/mjt/rbldnsd.html lesen. Viel zu konfigurieren gibt es dabei ja nicht…
Top