Access denied when using LOCK TABLES

tsaenger
Posts: 408
Joined: 2003-08-13 01:14

Access denied when using LOCK TABLES

Post by tsaenger »

Hallo,

ich wollte mir gerade nen dump meiner mysql-db 5.0.32 debian ziehen, um sie dann auf nem lenny wieder einzuspielen.

Leider bekomme ich beim

Code: Select all

mysqldump --databases dbname -u root -p >/home/db.sql

folgende meldung:

Code: Select all

 Got error: 1044: Access denied for user 'root'@'localhost' to database 'dbname' when using LOCK TABLES

Ich habe gelesen das es in der 24/25iger Version ein BUG gab. Der sollte doch aber nun behoben sein oder?

Hat jemand von euch ne idee wie ich die DB sichern kann?

Gruß

Tobias
Top

tsaenger
Posts: 408
Joined: 2003-08-13 01:14

Re: Access denied when using LOCK TABLES

Post by tsaenger »

Hi,

in einem Blog hab ich gelesen, ich sollte es mal mit:

Code: Select all

mysqldump --all-databases --single-transaction -p >all.sql

versuchen.
Das Sichern hat nun auch einwandfrei geklappt.

Nun bekomme ich beim Rücksichern mittels

Code: Select all

mysql -u root -pPWD <all.sql 

diese Meldung:

Code: Select all

ERROR 1064 (42000) at line 12587: You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near 'üft` int(2) NOT NULL default '0',
  `archiviert` tinyint(4) NOT NULL default '0'' at line 12

Muss ich nun die sql-file editieren?

gruß und Danke

Tobias
Top

tsaenger
Posts: 408
Joined: 2003-08-13 01:14

Re: Access denied when using LOCK TABLES

Post by tsaenger »

Hi,
alles klar.
Ich habe den Fehler in der sql gefunden und korrigiert.

Gruß und Danke

Tobias
Top