externe HDD auf esx mounten

VirtualBox, VMWare, KVM, XEN, OpenVZ, Virtuozzo, etc.
darian
Posts: 25
Joined: 2007-11-22 01:30

externe HDD auf esx mounten

Post by darian » 2009-09-22 11:47

Hallo Leute,

irgendwie weiß ich nicht so genau wie ich so eine blöde hdd mounten soll. Ich habe die 1Tb HDD mit ext3 formatiert, und sie eingesteckt.

Nur weiß ich jetzt leider nicht welches device ich da verwenden muss. Bei dem esx sind komischerweise alle mögliche devices zu sehen. von sda über sdc12 bis sdy13.

Alle durchprobieren hat natürlich keinen Sinn.

Hier noch ein paar Infos:

Code: Select all

fdisk -l

Disk /dev/cciss/c0d0: 1027.4 GB, 1027474350080 bytes
255 heads, 63 sectors/track, 124916 cylinders
Units = cylinders of 16065 * 512 = 8225280 bytes

           Device Boot    Start       End    Blocks   Id  System
/dev/cciss/c0d0p1   *         1        13    104391   83  Linux
/dev/cciss/c0d0p2            14       650   5116702+  83  Linux
/dev/cciss/c0d0p3           651    124580 995467725   fb  Unknown
/dev/cciss/c0d0p4        124581    124916   2698920    f  Win95 Ext'd (LBA)
/dev/cciss/c0d0p5        124581    124649    554211   82  Linux swap
/dev/cciss/c0d0p6        124650    124903   2040223+  83  Linux
/dev/cciss/c0d0p7        124904    124916    104391   fc  Unknown

df

Filesystem           1K-blocks      Used Available Use% Mounted on
/dev/cciss/c0d0p2      5036316   1353304   3427180  29% /
/dev/cciss/c0d0p1       101089     26204     69666  28% /boot
none                    134284         0    134284   0% /dev/shm
/dev/cciss/c0d0p6      2008108     77468   1828632   5% /var/log



Wie kann ich jetzt das device raus finden?

lg und danke für eventuelle Infos
Darian

danu
Posts: 263
Joined: 2005-02-02 11:15

Re: externe HDD auf esx mounten

Post by danu » 2009-09-22 12:29

Die Ausgabe von fdisk -l zeigt, dass du nur eine Platte angehängt hast. Das Übrige
erklärt man mount.

Ich gehe davon aus, dass du die einzelnen Partitionen beim Booten auf die entsprechenden
Verzeichnisse mounten willst. Da gehören noch die entsprechenden Einträge in /etc/fstab

darian
Posts: 25
Joined: 2007-11-22 01:30

Re: externe HDD auf esx mounten

Post by darian » 2009-09-22 13:23

Hallo,

schon klar, das Problem ist nur dass diese Platte die normale ist. Ich habe eine externe HD angehängt, die muss doch auch irgendwo sein.

Sollte eigentlich angezeigt werden oder?

Habe es jetzt auch mit ext2 probiert, da ändert sich aber nichts. Liegt es vielleicht daran dass 1Tb zu groß ist? Werde es dann noch einmal mit anderen Datenträgern testen.

Ist doch komisch dass eine angehängte Platte nicht bei fdisk -l aufscheint.

thx und bitte um mehr Infos
Darian

<edit> Habe es jetzt schon geschafft, die Platte mountet, und funktioniert. Musste nur noch ein wenig herum formatieren, dann ging es.
</edit>

darian
Posts: 25
Joined: 2007-11-22 01:30

Re: externe HDD auf esx mounten

Post by darian » 2009-09-22 20:59

Hallo und thx für die Infos.

Jap, das mit dem mounten und dmesg ist mir schon klar, war nur dass Problem dass einfach nichts reagiert hat. Aber jetzt ging es komischerweise doch noch.

Mein nächstes Problem ist jetzt dass ich ein Backup Skript schreiben will, und versuche gerade irgendwie per Shell die VirtualMachines anzuhalten, und dann die Files einfach auf /media/backup zu kopieren.

Wenn da noch jemand Infos hätte, würde ich mich sehr freuen. Bin gerade dabei irgendwie so einen SnapAll Befehl zu checken, der funktioniert aber noch nicht so wie es sollte :-)

thx und lg
Darian

danu
Posts: 263
Joined: 2005-02-02 11:15

Re: externe HDD auf esx mounten

Post by danu » 2009-09-24 10:31

Die Backup Strategie, welche du bevorzugst, würde hervorragend mit LVM Snapshot funktionieren, ohne die VM´s anhalten zu müssen. Ansonsten würde ich in jeder einzelnen VM ein eigenes Backuptool laufen lassen.

darian
Posts: 25
Joined: 2007-11-22 01:30

Re: externe HDD auf esx mounten

Post by darian » 2009-09-24 10:48

Wie würde das aussehen, kann mir das jetzt nicht vorstellen?

Ich selbst habe jetzt mit vcbSnapAll gearbeitet, bekomme aber beim Starten einer VM immer could not run on vm: no swap file.

Habe da irgendwie Probleme. Aber was haltet ihr davon wenn ich mit vcbSnapAll arbeite.

thx und lg
Darian