Benutzer anlegen mit phpldapadmin

Serverdienste ohne eigene Kategorie
nixdorf
Posts: 88
Joined: 2005-07-28 15:34

Benutzer anlegen mit phpldapadmin

Post by nixdorf »

Hallo,

ich habe auf einem Root-Server openldap installiert. Ich kann mich auch bereits bei phpldapadmin einloggen. Jetzt habe ich folgende Oranisational Units angelegt:

>>ou=firma
>>ou=goups
>>ou=user


wenn ich jetzt unter ou=user einen neuen Untereintrag anlegen möchte, und dafür einen User-Account wähle, kann ich dort zwar meine Daten noch eingeben, wenn ich dann aber auf speichern klicke, passiert nichts mehr.

Woran kann das liegen?


Gruß Nixdorf

toffifee
Posts: 1
Joined: 2009-09-09 19:29

Re: Benutzer anlegen mit phpldapadmin

Post by toffifee »

Auch wenn die Antwort spät kommt:

Das Problem hatte ich gerade auch, habe dann festgestellt dass phpldapadmin (zu Recht) keinen Benutzer anlegen möchte ohne dass ihm eine POSIX Gruppe zugewiesen ist (bzw. umgekehrt).

Also:
Einfach Gruppe für den Benutzer erstellen und beim Anlegen des Benutzers die Gruppe auswählen, das brachte, zumindest in meinem Fall, Erfolg.
Gruß,
Bene