kein AppleDouble für Samba schreiben

Serverdienste ohne eigene Kategorie
amiga1200
Posts: 210
Joined: 2007-01-13 19:58

kein AppleDouble für Samba schreiben

Post by amiga1200 »

Greife ich über ein Mac OSX 10 auf mein Linuxserver als Fileserver (Suse10.2) wird immer eine .AppleDouble Datei geschrieben,
da es sich nur um jpg, html, php Dateien handelt, brauchen keine resource fork Daten von OSX 10.4 geschrieben werden.

Unter Atalkt soll es ja eine Einstellmöglichkeit geben, aber gibt es auch so was für Samba, so das keine AppleDouble geschrieben wird.