Vacation und Forward unter Horde, QMail, PLESK

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
Anonymous

Vacation und Forward unter Horde, QMail, PLESK

Post by Anonymous » 2009-06-23 17:11

Hallo zusammen,

ich bin mir nicht sicher, ob ich mit meinem Thema im Richtigen Forum bin. Wenn nicht, dann bitte verschieben oder benachrichtigen.

Wir haben bei uns einen rootServer von 1und1 am laufen.
Installiert sind SuSE 11, PLESK 9.2.1, Horde 4.1.6, qmail als MTA.

Wir würden jetzt gerne im Horde die Forward- und Vacation-Funktionalitäten mit integrieren (Mailweiterleitung und Autoresponder).
Zuständig dafür ist laut unserer Recherche das Paket ingo von horde.
Angepasst werden muss dafür die backands.php mit den entsprechenden Einträgen.
Nur mit welchen?

Das Beispiel für IMAP schaut wie folgt aus:

$backends['imap'] = array(
'driver' => 'null',
'preferred' => 'localhost',
'hordeauth' => true,
'params' => array(),
'script' => 'imap',
'scriptparams' => array()
);

Sind die bereits installierten Komponenten ausreichend, um mit den "Hausmitteln" forward und vacation zum Laufen zu bringen?
Welche Einstellungen müssen da in der backends.php vorgenommen werden?

Oder müssen wir zusätzlich SW installieren (Stichwort sieve)?
Welche ist zu empfehlen und gibt es da HOWTOS für unsere Server-Konfiguration?

Vielen Dnak im Voraus.

ronron

oxygen
RSAC
Posts: 2179
Joined: 2002-12-15 00:10
Location: Bergheim

Re: Vacation und Forward unter Horde, QMail, PLESK

Post by oxygen » 2009-06-24 16:42

Ingo ist der Filter Manager. Das entsprechende Modul das du suchst heißt vacation. vgl. http://www.horde.org/vacation/

Anonymous

Re: Vacation und Forward unter Horde, QMail, PLESK

Post by Anonymous » 2009-06-29 14:48

Danke für den Hinweis.
Das Vacation-Modul habe ich auch schon gesehen. Es muss aber auch eine Möglichkeit geben, diese Funktion über den Ingo-Filter abzubilden.
Wenn ich nämlich die Beispieleinstellungen für den Sieve-Server in der backends.php eingebe, dann werden mir in der Horde-Oberfläche von Mail -> Filter gebau die beiden Funktionen Abwesenheit und Weiterleitung angezeigt. Diese sind auch bearbeitbar. Es wird aber beim Speichern der Angaben keine Rückmeldung gegeben.

Außerdem sagt horde selbst, dass es gehen muss, denn Horde sgat unter "http://www.horde.org/ingo/":
---
It (Ingo) supports a set of "special" rules that are either translated to their native counterparts of the filter script backend or emulated through filter script commands. These rules are Blacklist, Whitelist, Forwards, and Vacation. Maybe they will replace the existing Horde modules Vacation and Forwards of the Sork suite in the future.
---

Wie schauen dann die entsprechenden Einstellunge für PLESK und QMAIL aus, wenn ich das imap-Protokoll nutzen will. Diese Problem habe ich doch bestimmt nicht alleine.

Hat keiner die entsprechenden Einträge oder einen Link, der das Problem löst?