eMails aus /var/spool/mails nochmal versenden?

bernostern
Posts: 129
Joined: 2003-02-09 12:52

eMails aus /var/spool/mails nochmal versenden?

Post by bernostern »

Hallo,

da mein Postfix zeitweise falsch konfiguriert war, landeten einige eMails als Textdatei in /var/spool/mail/USERNAME.
Kann ich diese Mails nochmal "versenden"? Also nicht einfach mit

Code: Select all

cat USERNAME | mail -s "nomal" USERNAME

da die eMails so sehr sehr unleserlich sind (mit Header etc.) und alle eMails in einer Datei hängen.

Wenn es kein Progi gibt, kann ich das irgendwie "zu Fuss" machen?



Danke und schöne Grüße,
Bern
Top

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: eMails aus /var/spool/mails nochmal versenden?

Post by Roger Wilco »

Bei einer E-Mail pro Datei:

Code: Select all

/usr/sbin/sendmail -t -i < /path/to/file


Bei mbox-Dateien, in denen mehrere E-Mails gespeichert sind, könnte formail (Teil von procmail) helfen.
Top

User avatar
rudelgurke
Systemtester
Systemtester
Posts: 395
Joined: 2008-03-12 05:36

Re: eMails aus /var/spool/mails nochmal versenden?

Post by rudelgurke »

Wenn es ein Mbox Format ist kann dass mit mb2md in Maildir konvertiert werden, dann hast du einzelne Dateien pro Mail die sich vielleicht mit sed / grep usw. besser bearbeiten lassen.

http://batleth.sapienti-sat.org/projects/mb2md/
Top