mod_proxy

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
silent85
Posts: 117
Joined: 2006-10-22 16:02

mod_proxy

Post by silent85 » 2009-02-18 09:19

Hi,

hab da ein Problem mit mod_proxy bei dem ich weiterkomme.

Folgende Rules benutze ich:

Code: Select all

<VirtualHost domain1.de:80>
ServerName domain1.de
  ServerAlias domain1.de
  RewriteEngine On
  RewriteRule ^/(.*) domain2.de/$1 [L,P]
</VirtualHost>

<VirtualHost www.domain1.de:80>
  ServerName www.domain1.de
  ServerAlias www.domain1.de
  RewriteEngine On
  RewriteRule ^/(.*)  domain2.de/$1 [L,P]
</VirtualHost>

Jedoch bekomme ich ein Error 404 da ich in /home/www/ weitergeleitet werde, die Domain domain2.de funktioniert jedoch.

Entferne ich jedoch das P aus der Regel funktioniert die weiterleitung, jedoch sieht der User wohin er geleitet wird:

Code: Select all

<VirtualHost domain1.de:80>
ServerName domain1.de
  ServerAlias domain1.de
  RewriteEngine On
  RewriteRule ^/(.*) domain2.de/$1 [L]
</VirtualHost>

<VirtualHost www.domain1.de:80>
  ServerName www.domain1.de
  ServerAlias www.domain1.de
  RewriteEngine On
  RewriteRule ^/(.*)  domain2.de/$1 [L]
</VirtualHost>

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: mod_proxy

Post by Roger Wilco » 2009-02-18 09:27

Code: Select all

NameVirtualHost *:80
<VirtualHost *:80>
  ServerName example.net
  ServerAlias www.example.net
  ProxyPass / http://example.com/
</VirtualHost>


Du willst http://httpd.apache.org/docs/2.2/vhosts/name-based.html lesen und verstehen.

Außerdem wäre es einfacher, den A Resource Record der Domain auf die IP-Adresse des Servers der Zieldomain zu setzen und bei diesem dann ein ServerAlias einzurichten. Wenn beide Domains auf dem gleichen Server gehostet werden ist es sogar noch einfacher.

User avatar
daemotron
Administrator
Administrator
Posts: 2800
Joined: 2004-01-21 17:44

Re: mod_proxy

Post by daemotron » 2009-02-18 09:57

Hmm, mal ne blöde Frage: was hat das mit mod_proxy zu tun?

silent85
Posts: 117
Joined: 2006-10-22 16:02

Re: mod_proxy

Post by silent85 » 2009-02-18 10:24

Momentan hats nur mit mod_rewrite alleine funktioniert.

Ich möchte halt das eine Subdomain von domain1.de bsp test.domain1.de auf domain2.de zeigt aber im Browser test.domain1.de steht.

Auf einen anderen Server habe ich das so auch gelöst, jedoch will es bei diesem Server einfach nicht.

Hatte deswegen auch schon den Support meines Anbieters angeschrieben jedoch auch hier kein erfolg. (Grösserer Hoster mit eigenen RZ)

IP bleibt bei beiden Domeins gleich.

edit: Auf google.de funktioniert die weiterleitung so wie ich will, nur auf die eigenen Subdomain nicht.