Probleme mit Plesk 8.6 und eMailversand!

easy2website
Posts: 8
Joined: 2008-04-19 15:09

Probleme mit Plesk 8.6 und eMailversand!

Post by easy2website »

Hallo,

jetzt bleibt mir nur noch der Weg über das Forum hier, weil mir sonst auch niemand weiterhelfen will bzw. kann.

Folgendes Problem habe ich:

Ich bin im Besitz eines Strato Rootservers mit Linux Betriebssystem und Plesk 8.6 als Benutzeroberfläche. Diese Konstelation läuft identisch auf zwei unterschiedlichen Servern. Beide sind bei Strato gehostet.

Auf beiden Servern können die Kunden ihre Mails nur extrem zeitversetzt versenden. Das heißt, sie schreiben eine Mail und klicken auf versenden und es geht nix raus. Erst später irgendwann (keine fixe Zeitverzögerung) versendet das Mailprogramm die Nachricht. Es handelt sich um unterschiedliche Mailprogramme bei den Kunden. Kann also kein Problem des Mailprogrammes sein.

Meine Vermutung liegt im Update von Plesk 8.4 auf Version 8.6. Ich kann es leider nicht genau einschätzen, aber zeitlich dürft das hinkommen. Seither tritt dieser Fehler auf. Das komische daran ist, es begann schleichend. Erst bei einem Kunden, dann wurden es mehr.

Komisch daran ist auch, ich besitze noch einen V-Server bei Strato, den ich für Testzwecke nutze, auf dem läuft alles mit Plesk 8.6 problemlos.

Jetzt meine Frage:

Ist irgend jemandem hier das Problem bekannt. Mir kann keiner weiter helfen, wenn ich bei Strato anrufe, dann heißt es es sei ein Problem von Paralells und sie wären nicht zuständig. Wenn ich bei Paralells anrufe, heißt es, ich habe leider einen Strato Server, da wären sie nicht zuständig. Also komme ich da nicht weiter....

Ich wäre sehr dankbar, wenn mir hier jemand helfen könnte.

Vielen Dank schon mal im Voraus.
Johann Sammer
Top

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11518
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Probleme mit Plesk 8.6 und eMailversand!

Post by Joe User »

PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.
Top