mysql läßt keine befehle zu

MySQL, PostgreSQL, SQLite
webby123
Posts: 7
Joined: 2009-01-09 21:29

mysql läßt keine befehle zu

Post by webby123 » 2009-02-01 17:30

Habe unter Debian eine neue Datenbank hinzugefügt und auch Rechte gesetzt aber Befehle werden einfach nicht ausgeführt.
Konnekten läßt sie sich. phpmyadmin ist nicht zu finden. Wo ist denn unter Debian der Standardpfad? Installiert ist phpmyadmin.

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 5924
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: mysql läßt keine befehle zu

Post by Roger Wilco » 2009-02-01 17:46

webby123 wrote:Habe unter Debian eine neue Datenbank hinzugefügt und auch Rechte gesetzt aber Befehle werden einfach nicht ausgeführt.

Wie hast du die Datenbank angelegt und welche Fehlermeldungen erhältst du?

webby123 wrote:phpmyadmin ist nicht zu finden. Wo ist denn unter Debian der Standardpfad? Installiert ist phpmyadmin.

http://packages.debian.org/etch/all/phpmyadmin/filelist

webby123
Posts: 7
Joined: 2009-01-09 21:29

Re: mysql läßt keine befehle zu

Post by webby123 » 2009-02-01 19:15

Erhalte
Es wurden 0 DROP-, 0 CREATE-, 0 INSERT-, 0 UPDATE-Befehle ausgeführt

Mehr nicht. Habe mysqldumper verwendet. Datenbank wird angezeigt.

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 5924
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: mysql läßt keine befehle zu

Post by Roger Wilco » 2009-02-01 19:25

Und wie siehts mit dem normalen Client mysql bzw. mysqldump aus?

webby123
Posts: 7
Joined: 2009-01-09 21:29

Re: mysql läßt keine befehle zu

Post by webby123 » 2009-02-01 22:08

als client habe ich noch das teil von webmin. Da habe ich einen SQL Befehl eingegeben der Felder erstellt aber da erhalte ich die Anwort
Es wurden keine Daten zurückgegeben
Ich vermute das was mit der einstellung der DB nicht hinhaut. Bin auch nicht so der Linuxfreak. (noch nicht:-))

User avatar
daemotron
Administrator
Administrator
Posts: 2635
Joined: 2004-01-21 17:44

Re: mysql läßt keine befehle zu

Post by daemotron » 2009-02-01 23:18

Mit "normalem Client" meinte Roger Wilco wahrscheinlich den Standard CLI Client von MySQL. Kannst Du Dich denn auf der Konsole per MySQL-Client mit dem Server verbinden?

Code: Select all

~ # mysql -u root -p
> use <datenbank-name>;
> show tables;
> quit;

webby123
Posts: 7
Joined: 2009-01-09 21:29

Re: mysql läßt keine befehle zu

Post by webby123 » 2009-02-02 00:40

da kriege ich einen fehler das root ein directory ist

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 5924
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: mysql läßt keine befehle zu

Post by Roger Wilco » 2009-02-02 20:03

Beschreibe ganz genau, was du wo eingegeben hast und welche Fehlermeldung dann erschienen ist.

webby123
Posts: 7
Joined: 2009-01-09 21:29

Re: mysql läßt keine befehle zu

Post by webby123 » 2009-02-03 01:29

Habe via Putty oben genannte befehle eingegeben.

User avatar
daemotron
Administrator
Administrator
Posts: 2635
Joined: 2004-01-21 17:44

Re: mysql läßt keine befehle zu

Post by daemotron » 2009-02-03 10:59

Du hast aber nicht die vorangestellten Prompts mit kopiert, oder? Die hatte ich nur mit reingemalt, um deutlich zu machen, welche Befehle auf der Shell des Betriebssystems und welche in der (dann hoffentlich offenen) MySQL-Shell einzugeben sind.

webby123
Posts: 7
Joined: 2009-01-09 21:29

Re: mysql läßt keine befehle zu

Post by webby123 » 2009-02-04 16:26

Ein Create funktioniert nicht.
Lediglich ein Datenbankfeld über Webmin erzeugen geht aber das ist wohl etwas umständlich immer
jedes Feld via Webmin zu erzeugen.Es muss also eine generelle Einstellung sein die verhindert das man via Script (php) vom Webserver aus auf die Datenbank zugreift. Verbindung zur Datenbank funtioniert aber.