V-Server garnicht zu erreichen, wenn nur sehr langsam.

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
Anonymous

V-Server garnicht zu erreichen, wenn nur sehr langsam.

Post by Anonymous » 2009-01-31 19:42

Hallo,

ich wühle mich schon seit ein paar tagen durchs Netz auf der Suche nach hilfe und stöbere seit geraumer Zeit auch hier durchs Forum. Aber leider konnte ich noch nichts finden was mir hilft.

Zu meinem Problem, ich habe eine V-Server der bis jetzt eigentlich auch immer sehr gut lief. Keine Probleme, keine abstürze... nix. Seit etwa einer Woche habe ich allerdings nur Ärger. Aber mein Problem kommt mir sehr seltsam vor.

Der Server ist online, die Domains lassen sich auch anpingen, aber die Seiten bauen sich nicht auf (Verbindung Unterbrochen). Also habe ich erstmal angefangen am Server rum zu experimentieren. Das hatte auch kurzfristig Erfolg. Ich hab von meinem Provider den Server zurücksetzen lassen und mit Debian 4 neu installieren lassen. Datensicherung zurückgespielt, alles lief. Aber die Freude war nur kurz. Nach 2-3 Tagen ging das es wieder los.

Also habe ich mir mal die Apache Logs angsehen. Das hier ist mir aufgefallen:

Code: Select all

[Sat Jan 31 17:55:55 2009] [error] server reached MaxClients setting, consider raising the MaxClients setting
[Sat Jan 31 18:00:04 2009] [notice] caught SIGTERM, shutting down
[Sat Jan 31 18:03:09 2009] [notice] suEXEC mechanism enabled (wrapper: /usr/sbin/suexec)


und

Code: Select all

[Sat Jan 31 18:46:35 2009] [warn] Init: SSL server IP/port conflict: default-62-75-164-198:443 (/etc/httpd/conf.d/zz010_psa_httpd.conf:80) vs. horde.webmail:443 (/etc/httpd/conf.d/zzz_horde_vhost.conf:41)


Wenn dann nach einem Apache neustart die Seite sich mal aufbaut ist das ganze unglaublich langsam. Kann mir hier wer helfen? Leider bin ich nicht sonderlich bewandert was Linux angeht. Aber wenn Ihr mir hier ein Tipps geben könnt werde ich mir den Rest schon aneigenen.

Anonymous

Re: V-Server garnicht zu erreichen, wenn nur sehr langsam.

Post by Anonymous » 2009-01-31 20:14

Mir ist grade aufgefallen das der Fehler garnicht in den Apache Logs erfasst wird. Also wenn das Laden der Seite abbricht müsste es doch normal einen Eintrag in der Log stehen. Ist aber nix...

User avatar
daemotron
Administrator
Administrator
Posts: 2800
Joined: 2004-01-21 17:44

Re: V-Server garnicht zu erreichen, wenn nur sehr langsam.

Post by daemotron » 2009-01-31 22:20

Möglicherweise hast Du einen rabiaten "Nachbarn" bekommen, der NIC und/oder Platte dichtnagelt. Wenn die Speicherauslastung bei Dir akzeptabel aussieht, bleibt nur der Weg über den Provider.