Antivirus für QMail ??

Outlaw
Posts: 1500
Joined: 2002-12-04 10:22
Location: 4. Server von rechts, 2. Reihe von oben

Antivirus für QMail ??

Post by Outlaw »

Hallo Leute,

hatte "damals" von Avira einen Virenscanner (mailgate ??) in betrieb, der für die private Nutzung kostenlos war und mit Postfix prima zusammen lief.

Das Ding wurde irgendwann mal von der Kostenlosliste gestrichen und ich habe ihn dann wieder gelöscht.

Nun suche ich nach ner Alternative, die auch mit QMail zusammen läuft und - wenn möglich - privat weiterhin nix kostet.

Gibts da was ??
Top

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Antivirus für QMail ??

Post by Roger Wilco »

Unter Linux hast du da nicht so die Riesenauswahl. Da wäre zum einen der freie ClamAV und dann evtl. noch F-Prot, wobei ich bei letzterem nicht weiß, ob der überhaupt noch weiterentwickelt wird.

Zur Integration in qmail gibt es diverse möglichkeiten, etwa qmail-scanner oder qsheff. Beide erfordern AFAIK das Patchen von qmail (bzw. einzelner Programme aus der qmail-Distribution). Einfacher ist da schon das Vorschalten eines kleinen Proxys, der das Scannen der Mails übernimmt, wie etwa qpsmtpd.
Top

Outlaw
Posts: 1500
Joined: 2002-12-04 10:22
Location: 4. Server von rechts, 2. Reihe von oben

Re: Antivirus für QMail ??

Post by Outlaw »

Danke für die Info.

Neeee, dann lass ich doch den Client filtern, denn grob parallel zu Plesk umfrickeln möchte ich nicht, dachte nur, es gäbe was Einfaches wie damals bei Postfix und Mailgate.
Top

Outlaw
Posts: 1500
Joined: 2002-12-04 10:22
Location: 4. Server von rechts, 2. Reihe von oben

Re: Antivirus für QMail ??

Post by Outlaw »

DrWeb kostet aber Geld ....

Und das lohnt sich bei der geringen Auslastung nicht.
Top

Outlaw
Posts: 1500
Joined: 2002-12-04 10:22
Location: 4. Server von rechts, 2. Reihe von oben

Re: Antivirus für QMail ??

Post by Outlaw »

1&1 leider nicht ....
Top

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Antivirus für QMail ??

Post by Roger Wilco »

matzewe01 wrote:Bei einem Rootserver geht es doch schpn mit 1000 Postfächern los meines wissens inkl. Virenscanner.

Den Virenschutz will sich der Provider AFAIK auch bei von ihm gehosteten Postfächern bezahlen lassen.
Top