VirtualHost problem

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
amiga1200
Posts: 208
Joined: 2007-01-13 19:58

VirtualHost problem

Post by amiga1200 » 2008-11-17 16:08

ich habe ein Test-Server, wo ich viele Internetseiten einfach über
195.xxx.xxx.xxx/test teste und einwickle.

Nun soll dort eine Domain mit gehostet werden, mit einer Log Auswertung (AWstats)
dazu muss das Log getrennt werden.

Doch erzeuge ich einfach ein Vhost

Code: Select all

<VirtualHost *:80>
    ServerAdmin chelle@gmx.de
    DocumentRoot /webserver/http/shop
    ServerName www.shop.de
     ErrorLog /var/log/apache2/shop/error_log
    CustomLog /var/log/apache2/shop/access_log common
</VirtualHost>


http://www.shop.de ist super ereichbar, samt Logauswertung,
aber 195.xxx.xxx.xxx/test geht nicht mehr.

wie kann ich die Vhost umschreiben, so das nur die Doamine http://www.shop.de bearchtet wird, also Log getrennt wird.

schnere
Posts: 64
Joined: 2006-08-15 17:28

Re: VirtualHost problem

Post by schnere » 2008-11-17 19:58

Hi!

Ich würd mal vorschlagen, dass du dir für deine Testseiten eine Subdomain anlegst, anstatt einfach über die IP zuzugreifen.
Dann kannst du ganz einfach einen eigenen VHOST anlegen.

Aber du könntest es auch noch so probieren:

Code: Select all

<VirtualHost 195.XXX.XXX.XXX:80>
    ServerAdmin chelle@gmx.de
    DocumentRoot /webserver/http/
     ErrorLog /var/log/apache2/error.log
    CustomLog /var/log/apache2/access.log common
</VirtualHost>

Sozusagen eine Default-VHOST....

MfG schnere

amiga1200
Posts: 208
Joined: 2007-01-13 19:58

Re: VirtualHost problem

Post by amiga1200 » 2008-11-18 11:27

vielen Dank schon mal für Deine Hilfe,
wenn ich Deine v-host setzte
<VirtualHost 195.XXX.XXX.XXX:80>...
landetet alles nach:
DocumentRoot /webserver/http/seite/seite/typo_seite

auch der Aufruf http://195.x.x.x/testseite

ein anderes Problem tritt bei der richtigen Webseite ( Typo3 ) auf,
die Bilder werden nicht mehr gefunden,
ohne V-host habe ich die Seite immer über ip/typo3/seite unter strato verlinkt.
das lieft ohne problem.

schnere
Posts: 64
Joined: 2006-08-15 17:28

Re: VirtualHost problem

Post by schnere » 2008-11-18 11:57

amiga1200 wrote:<VirtualHost 195.XXX.XXX.XXX:80>...
landetet alles nach:
DocumentRoot /webserver/http/seite/seite/typo_seite


Auch der Aufruf der Domain?

Oder nur der Aufruf via IP?

amiga1200
Posts: 208
Joined: 2007-01-13 19:58

Re: VirtualHost problem

Post by amiga1200 » 2008-11-18 12:18

Der Aufruf der Domain landet ja richtig nach

DocumentRoot /webserver/http/site/typo3/site
aber die Ip/testseite landen auch dort hin.

wenn ich schreibe:

Code: Select all

<VirtualHost 195.xxx.xxx.xxx:80>
    ServerAdmin no@gmx.de
    DocumentRoot /webserver/http/site/typo3/typo_site
    ServerName www.site.de
     ErrorLog /var/log/apache2/site/error_log
    CustomLog /var/log/apache2/site/access_log common
</VirtualHost>


wie würde ich für 195.xx.xx.xx/testseite eine
Subdomaine anlegen?
(Für den Server gibt es bis jetzt noch keinen Domainname, ist also nur über die Ip ansprechpar)
eine Subdomaine währe dann doch test.195.xx.xx.xx ??

Habe zwar schon im Netz nach eine Anleitung geschaut, aber vieles betriff nur Plesk & Co
(Rootserver suse10.2)

schnere
Posts: 64
Joined: 2006-08-15 17:28

Re: VirtualHost problem

Post by schnere » 2008-11-18 12:36

schnere wrote:eine Subdomaine währe dann doch test.195.xx.xx.xx ??


Also eine SubIP oder wie man das nenne würde gibt es nicht ;)

Eine Subdomain Würdest du so machen:

Code: Select all

#
# Begin Config
#
NameVirtualHost *:80

# Begin VirtualHost Shop
<VirtualHost *:80>
    ServerAdmin chelle@gmx.de

    DocumentRoot /webserver/http/shop

    ServerName www.shop.de

     ErrorLog /var/log/apache2/shop/error_log
    CustomLog /var/log/apache2/shop/access_log common
</VirtualHost>
# End VirtualHost Shop

#Begin VirtualHost Subdomain
<VirtualHost *:80>
    ServerAdmin chelle@gmx.de

    ServerName test.shop.de  # hier die Subdomain eintragen

    DocumentRoot /webserver/http/
     ErrorLog /var/log/apache2/error.log
    CustomLog /var/log/apache2/access.log common
</VirtualHost>
# End VirtualHost Subdomain

#
# End Config
#


Und vergiss dabei bitte nicht die Subdomain in deinen DNS einzutragen!


MfG schnere