ERROR 403 durch RewriteEngine

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
mrfreeze
Posts: 8
Joined: 2003-02-13 02:34

ERROR 403 durch RewriteEngine

Post by mrfreeze » 2008-11-03 17:41

Moin Moin,

habe meine ".htaccess" schon auf das nötigste beschränkt

Code: Select all

DirectoryIndex index.php

RewriteEngine on
#Options +FollowSymLinks
#Options +SymLinksIfOwnerMatch

RewriteBase /verzeichnis/


Doch leider erhalte ich bei Aufruf einen 403

schalte ich RewriteEngine off ist alles ok (soweit)
FollowSymLinks aktivieren erzeugt einen 500er

laut php info ist mod_rewrite an
Jemand eine idee?


Ich komme an keien LOG file (Sharedhost)
PHP 4.3.10-22 u. Apache 2.0.54 installiert

normaler direkter Aufruf der Files möglich

User avatar
daemotron
Administrator
Administrator
Posts: 2800
Joined: 2004-01-21 17:44

Re: ERROR 403 durch RewriteEngine

Post by daemotron » 2008-11-03 18:43

Ich würde mal behaupten, dass der Hoster AllowOverride None für dein htdocs gesetzt hat - dafür würde das beschriebene Verhalten sprechen. Du kannst also mit einer .htaccess probieren, bis Du schwarz wirst, da vermutlich über die genannte Direktive unterbunden wurde, dass solche Änderungen (An-/Abschalten von Modulen) aus der .htaccess heraus möglich sind.