udevd

Alles was in keine andere Systemkategorie passt
hahni
Posts: 165
Joined: 2003-06-20 13:07
Location: Regensburg

udevd

Post by hahni »

Hallo zusammen,

seit ich von Ubuntu 6.06LTS auf 8.04LTS nochgezogen habe, stelle ich einen Dienst fest (udevd), der wahnsinnig viel Leistung zieht:

---
PID USER PR NI VIRT RES SHR S %CPU %MEM TIME+ COMMAND
2591 root 16 -4 11824 10m 384 R 98 1.1 1:26.58 udevd
---

Für was ist der da und kann man den nicht irgendwie abschalten?

Viele Grüße

Hahni

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11150
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: udevd

Post by Joe User »

PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

hahni
Posts: 165
Joined: 2003-06-20 13:07
Location: Regensburg

Re: udevd

Post by hahni »

Nun die Gretchenfrage: sinnvoll oder nicht? Die Rechenleistung, die das Zeuch zieht, ist ja Wahnsinn!

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11150
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: udevd

Post by Joe User »

Ohne läuft das System nicht mehr. Frage beantwortet?
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

hahni
Posts: 165
Joined: 2003-06-20 13:07
Location: Regensburg

Re: udevd

Post by hahni »

Du meinst beim Update von 6.06LTS auf 8.04LTS? Das kann ich mir auch gut vorstellen. Doch wie kann ich das prüfen und wo sind die "Schalter"?

hahni
Posts: 165
Joined: 2003-06-20 13:07
Location: Regensburg

Re: udevd

Post by hahni »

Oder die Funktion abschalten. Das ist doch möglich oder?

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11150
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: udevd

Post by Joe User »

hahni wrote:Oder die Funktion abschalten. Das ist doch möglich oder?
Was hast Du an meiner vorherigen Antwort und dem Link nicht verstanden?
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

hahni
Posts: 165
Joined: 2003-06-20 13:07
Location: Regensburg

Re: udevd

Post by hahni »

"allow" heißt nicht, dass man es einsetzen muss. Drum meine Frage...

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11150
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: udevd

Post by Joe User »

devfs gibt es nicht mehr, daher musst udev genutzt werden. Die Entwicklungen beim OS der Wahl sollte man schon etwas verfolgen, wenn man Server administriert...
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

hahni
Posts: 165
Joined: 2003-06-20 13:07
Location: Regensburg

Re: udevd

Post by hahni »

Hallo Joe,

ok, ein Versäumnis meinerseits. Nur: jetzt kann ich leider nicht viel rumtun mit Lernen (so gerne ich das wollte), sondern muss eine Lösung finden, wieso die Last so hoch ist. Das System neu zu installieren sollte 2. Wahl sein!

Viele Grüße

Hahni

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11150
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: udevd

Post by Joe User »

Durchsuche den Ubuntu-Bugtracker und lies die udev-Docs. Wenn Du das nicht willst/kannst, dann setze die Kiste neu auf und hoffe, dass das Problem dadurch (vorläufig) verschwindet. Ohne Logs und tiefgreifende Infos zum System (Hard/Software) kann man Dir bei diesem Problem aus der Ferne nunmal nicht helfen.
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

hahni
Posts: 165
Joined: 2003-06-20 13:07
Location: Regensburg

Re: udevd

Post by hahni »

Ok! Die Kiste läuft ja soweit einmal (wenn auch sehr rechenintensiv)! Welche Logs würdest du durchforsten?

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11150
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: udevd

Post by Joe User »

Alle Logs die direkt in /var/log liegen, insbesondere /var/log/messages. Irgendwo hat das System Aua (vermutlich Hardware oder Kernel) und udev muss es ausbaden...
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

hahni
Posts: 165
Joined: 2003-06-20 13:07
Location: Regensburg

Re: udevd

Post by hahni »

Und was spricht dagegen, evms zu entfernen?

---
# apt-get remove evms
# /etc/init.d/udevd stop
# /etc/init.d/udevd start
---

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11150
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: udevd

Post by Joe User »

hahni wrote:Und was spricht dagegen, evms zu entfernen?
Wenn Du es nicht nutzt: Nichts.
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

hahni
Posts: 165
Joined: 2003-06-20 13:07
Location: Regensburg

Re: udevd

Post by hahni »

Angeblich soll das bei Ubuntu für das Phänomen verantwortlich sein! Jedenfalls ist das im Ubuntu-Forum zu lesen! Ob ich es bisher nutzte oder nicht, kann ich wie rausfinden?

User avatar
daemotron
Administrator
Administrator
Posts: 2636
Joined: 2004-01-21 17:44

Re: udevd

Post by daemotron »

evms ist ein Volume Manager ähnlich wie LVM. Wenn Du irgendwelche Volumes auf Deinem Server angelegt hast, solltest Du das eigentlich wissen - von daher gehe ich mal davon aus, dass Du ihn nicht nutzt und getrost entsorgen kannst.

hahni
Posts: 165
Joined: 2003-06-20 13:07
Location: Regensburg

Re: udevd

Post by hahni »

Nee, irgendwelche "Volumes" habe ich nicht angelegt! Zumal ich das evms am 6.06er auch nicht drauf hatte!

User avatar
daemotron
Administrator
Administrator
Posts: 2636
Joined: 2004-01-21 17:44

Re: udevd

Post by daemotron »

Dann weg damit, so es sich denn deinstallieren lässt. Sollte man heute eh nicht mehr einsetzen, LVM2 wird aktiver weiterentwickelt und ist besser in den Kernel integriert (Device Mapper Schnittstelle).

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11150
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: udevd

Post by Joe User »

jfreund wrote:...Sollte man heute eh nicht mehr einsetzen...
Wir sprechen hier über ein Debian-Derivat, wird also noch Jahre dauern... ;)
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

hahni
Posts: 165
Joined: 2003-06-20 13:07
Location: Regensburg

Re: udevd

Post by hahni »

@jfreund + @joe
Besten Dank für Eure Mithilfe. Meine oben genannten Arbeitsschritte und ein Reboot haben das Problem gelöst. Der Rechenr langweilt sich wieder und die hohe Last gehört der Vergangenheit an.

Dinge gibt es, auf die muss man erst mal kommen. So ein angeblich so leichtes dist-upgrade hat ganz schön Nacharbeit verursacht. Aber wenigstens kann ich jetzt besser schlafen...

:D/

User avatar
daemotron
Administrator
Administrator
Posts: 2636
Joined: 2004-01-21 17:44

Re: udevd

Post by daemotron »

Die Ubuntu-Entwickler haben bei den letzten beiden Releases ziemlich viele (in meinen Augen zu viele) Kompromisse in puncto Kernel-Stabilität gemacht. Auch in 8.10 ist wieder ein Kernel (2.6.27) eingegangen, der zum Zeitpunkt des Freeze noch gar nicht released war. Der Fokus liegt klar darauf, möglichst viele neue Treiber mit reinzubekommen (insb. Wifi & Co), aber dieser "Wettbewerbsvorteil" hilft einem bei Servern nicht weiter, wenn dafür grundlegende Dinge nicht funktionieren :twisted:

@Joe User: Auch bei Gentoo findest Du noch die EVMS-Userland-Pakete und AFAIR bei den Docs sogar ein HowTo. Der Unterschied: das Zeugs kommt nicht ungefragt auf den Rechner, man muss es schon wollen :wink:

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11150
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: udevd

Post by Joe User »

jfreund wrote:@Joe User: Auch bei Gentoo findest Du noch die EVMS-Userland-Pakete und AFAIR bei den Docs sogar ein HowTo. Der Unterschied: das Zeugs kommt nicht ungefragt auf den Rechner, man muss es schon wollen :wink:
Ich weiss, aber Letzteres ist der springende Punkt. EVMS wird bei nahezu allen Distributionen mitgeliefert, aber nicht überall per Default installiert/aktiviert...
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

hahni
Posts: 165
Joined: 2003-06-20 13:07
Location: Regensburg

Re: udevd

Post by hahni »

Dieser Umstand hat mich auch sehr geärgert! [-o<