eig Nameserver mit bind/plesk [strato]

Bind, PowerDNS
stefanp
Posts: 3
Joined: 2008-10-14 07:45

eig Nameserver mit bind/plesk [strato]

Post by stefanp » 2008-10-14 18:38

hallo,

ich versuche seid tagen einen funktionierenden nameserver zu konfigurieren.
hintergrund: die bei strato (reseller account) registrierte domain soll ganz normal auf den eigenen server leiten und die angelegen subdomains per a-record auf eine andere ip / server. mit dem strato eigenen nameserver geht dies nicht, da automatisch per wildcardeintrag alle subdomain auf den eigenen server geleitet werden.

ich habe nur mithilfe von einigen howto´s schon mehrmals den dns einzurichten. immer wenn ich den eigenen dns bei strato eintragen will bekomme ich folgende fehlermeldung:

Nameserver ist nicht konfiguriert. [ns.activecircle.de]
Kein SOA-RR angegeben. [ns.activecircle.de]
SOA-Eintrag ist mehrdeutig. [Primary Nameserver]
SOA-Eintrag ist mehrdeutig. [Email DNS-Admin]
SOA-Eintrag ist mehrdeutig. [Refresh]
SOA-Eintrag ist mehrdeutig. [Retry]
SOA-Eintrag ist mehrdeutig. [Expire]
SOA-Eintrag ist mehrdeutig. [Minimum TTL]


- dig @localhost activecircle.de any

; <<>> DiG 9.3.2 <<>> @localhost activecircle.de any
; (1 server found)
;; global options: printcmd
;; Got answer:
;; ->>HEADER<<- opcode: QUERY, status: NOERROR, id: 6881
;; flags: qr aa rd ra; QUERY: 1, ANSWER: 4, AUTHORITY: 0, ADDITIONAL: 2
;; QUESTION SECTION:
;activecircle.de. IN ANY
;; ANSWER SECTION:
activecircle.de. 180 IN MX 10 mail.activecircle.de.
activecircle.de. 180 IN A 81.169.141.130
activecircle.de. 180 IN SOA ns.activecircle.de. info.dubli-germany.info. 1223837412 10000 1800 604800 180
activecircle.de. 180 IN NS ns.activecircle.de.
;; ADDITIONAL SECTION:
mail.activecircle.de. 180 IN A 81.169.141.130
ns.activecircle.de. 180 IN A 81.169.141.130
;; Query time: 3 msec
;; SERVER: 127.0.0.1#53(127.0.0.1)
;; WHEN: Sun Oct 12 22:38:18 2008
;; MSG SIZE rcvd: 178


folgende einträge habe ich gemacht:



$TTL 180

@ IN SOA ns.activecircle.de. info.dubli-germany.info. (
1223837412 ; Serial
10000 ; Refresh
1800 ; Retry
604800 ; Expire
180 ) ; Minimum

activecircle.de. IN NS ns.activecircle.de.
mail.activecircle.de. IN A 81.169.141.130
activecircle.de. IN A 81.169.141.130
webmail.activecircle.de. IN A 81.169.141.130
ns.activecircle.de. IN A 81.169.141.130
ftp.activecircle.de. IN CNAME activecircle.de.
http://www.activecircle.de. IN CNAME activecircle.de.
activecircle.de. IN MX 10 mail.activecircle.de.



zone "activecircle.de" {
type master;
file "activecircle.de";
allow-transfer {
81.169.141.130;
common-allow-transfer;
};
};
acl common-allow-transfer {
81.169.148.38;
81.169.148.37;
81.169.141.130/24;
};

Ich habe schon verschiedene einstellungen probiert und die fehlermeldung bleibt die gleiche.
firewall ist auch aus.


hat jemand eine idee?

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 5924
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: eig Nameserver mit bind/plesk [strato]

Post by Roger Wilco » 2008-10-14 21:27

Eigentlich steht schon alles in den Meldungen. Dein Zonefile entspricht u. a. nicht den Anforderungen der Denic an .de Domains.

Du musst mindestens 2 Nameserver aus verschiedenen Class C Netzen angeben (also mindestens das vorletzte Oktett der IP-Adresse unterscheidet sich), du brauchst einen GLUE Record für ns.activecircle.de und die Serial im SOA Record könnte man mal überdenken. Üblich wäre das Format YYYYMMDD##

stefanp
Posts: 3
Joined: 2008-10-14 07:45

Re: eig Nameserver mit bind/plesk [strato]

Post by stefanp » 2008-10-15 01:42

vielen dank für die schnelle antwort!
also als 2 nameserver habe ich immer den von strato angegeben sns.serverkompetenz.de. (in dem reselleraccount) ich gehe davon aus, das der 2 nameserver sich die einstellungen vom ersten holt, oder liege ich da komplett falsch? Ich habe zumindest für die ip eine freigabe für den transfer eingetragen und der port ist auch offen (das problem ist, das strato halt gleich alle subdomains auf den server/ip schickt wo die hauptdomain eingetragen ist)


die serial legt plesk automatisch so an, ich denke nicht das es daran liegt. sie sollte ja nur verschieden sein.

der GLUE Record war das ich den domainnamen, also ns.activecircle.de, UND die IP eingebe, oder? das muss ich bei strato ja sowieso wenn der nameserver auf einer subdomain der hauptdomain läuft.

stefanp
Posts: 3
Joined: 2008-10-14 07:45

Re: eig Nameserver mit bind/plesk [strato]

Post by stefanp » 2008-10-15 17:30

@Matthias

also mache ich bei der zone noch einen eintrag wo der 2. ns ist? also ich hab schon alles mögliche probiert und ich bekomme immer diese fehlermeldung.

Nameserver ist nicht konfiguriert. [ns.activecircle.de]
Kein SOA-RR angegeben. [ns.activecircle.de]
SOA-Eintrag ist mehrdeutig. [Primary Nameserver]
SOA-Eintrag ist mehrdeutig. [Email DNS-Admin]
SOA-Eintrag ist mehrdeutig. [Refresh]
SOA-Eintrag ist mehrdeutig. [Retry]
SOA-Eintrag ist mehrdeutig. [Expire]
SOA-Eintrag ist mehrdeutig. [Minimum TTL]



Die Domain ist bei Strato (reseller account) registriert und läuft derzeit auf den dortigen ns. nun brauche ich einen eigenen ns und der 2. ns sollte bei strato bleiben.

Phlox
Posts: 2
Joined: 2011-10-24 11:49

Re: eig Nameserver mit bind/plesk [strato]

Post by Phlox » 2011-10-24 11:51

Hallo,
habe das gleiche Problem. Hast du eine Lösung gefunden?
Danke für ein kurzes Feedback....

jan10001
Anbieter
Posts: 727
Joined: 2004-01-02 12:17

Re: eig Nameserver mit bind/plesk [strato]

Post by jan10001 » 2011-10-25 13:01

stefanp wrote:die serial legt plesk automatisch so an, ich denke nicht das es daran liegt. sie sollte ja nur verschieden sein.

Verschieden ja, aber nicht richtig.
In Plesk findest du bei SOA-Eintrags-Template eine Checkbox wo steht "Von IETF und RIPE empfohlenes Seriennummerformat verwenden" da muß ein Hacken rein!