Lange textarea-Inhalte werden nicht verarbeitet

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
Anonymous

Lange textarea-Inhalte werden nicht verarbeitet

Post by Anonymous » 2008-09-22 19:35

Ich habe auf meinem VPS das Problem, dass obwohl die entsprechenden Einstellungen in der php.ini sehr großzügig gesetzt sind:

Code: Select all

post_max_size = 4194304
max_input_time = 600
memory_limit = 32M


keine Inhalte von Textfeldern verarbeitet werden, die größer als ca. 80kB sind. Der entsprechende Eintag im $_POST-Array fehlt gänzlich, alle anderen Felder werden aber ordnungsgemäß übermittelt.

Ich hab auch die Konfigurationsdateien von apache durchforstet aber keine "LimitRequestBody"- oder ähnlichen Einträge gefunden.

PS: Um die ersten Fragen zu beantworten, ja der Webserver wurde schon mehrfach mit diesen Einstellungen neu gestartet. Nein, es liegt nicht am Skript. Getestet mit unterschiedlichen Skripts lokal und auf dem Server, das Ergebnis war immer das Gleiche: es funktioniert am PC, aber nicht am VPS.

Hat irgendjemand eine Idee wo ich noch nach dem Problem suchen könnte?

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 5924
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Lange textarea-Inhalte werden nicht verarbeitet

Post by Roger Wilco » 2008-09-22 21:35

Verwendest du eine mit Suhosin gepatchte PHP-Version (steht in der Ausgabe von phpinfo)? Dann musst du dessen Einstellungen ebenfalls anpassen.

Anonymous

Re: Lange textarea-Inhalte werden nicht verarbeitet

Post by Anonymous » 2008-09-22 22:31

Ja, verwende ich und Du hast recht, da lag das Problem. Ich dachte es reicht die Beschränkungen dort einfach auszukommentieren, aber offenbar verwendet er dann einfach den default Wert 10.000, statt sie zu ignorieren.

Danke!