Zeichencodierung

MySQL, PostgreSQL, SQLite
bennle
Posts: 77
Joined: 2005-06-09 17:56

Zeichencodierung

Post by bennle » 2008-09-09 21:09

Hallo,
ich habe einen Kunden, welcher versehentlich seine Daten als UTF-8 exportiert hat.
Nun benötigt er die Daten aber in der ISO-8859-15 Darstellung. Gibt es eine Möglichkeit diese wieder zurück zu wandeln? Leider kann er nicht einfach ein neues Backup erstellen, sondern hat alle Daten fehlerhaft.

Wäre super, wenn es eine Lösung gäbe.

Gruß
Benny

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 5924
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Zeichencodierung

Post by Roger Wilco » 2008-09-09 21:14

Einfach den Zeichensatz des Dumps mit iconv anpassen bzw. die Daten nochmals exportieren (z. B. mit mysqldump) und dann iconv drüberlaufen lassen.

bennle
Posts: 77
Joined: 2005-06-09 17:56

Re: Zeichencodierung

Post by bennle » 2008-09-09 22:08

Roger Wilco wrote:Einfach den Zeichensatz des Dumps mit iconv anpassen bzw. die Daten nochmals exportieren (z. B. mit mysqldump) und dann iconv drüberlaufen lassen.

Schonmal nicht schlecht! Jedoch erste versuche scheiterten!

Habe nun die aktuelle exportiert und von UFT-8 in Latin convertiert!

Raus kam

Code: Select all

von Bücher zu Bücher


also immer noch fehlerhaft! Aber schon besser. Wenn nun noch Bücher raus kommt wäre es geil :D

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 5924
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Zeichencodierung

Post by Roger Wilco » 2008-09-09 22:26

Lass iconv doch einfach spaßeshalber nochmals drüberlaufen (utf-8 -> latin1 bzw. iso-8859-15).