Suche Monitoring-Dienst (extern)

Alles was sonst Nirgends passt
theomega
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 696
Joined: 2003-01-27 14:36

Suche Monitoring-Dienst (extern)

Post by theomega » 2008-09-03 16:40

Hallo Leute,
vorweg: Ich weiß Providervergleiche sind nicht so gern hier gesehen, wenns jemand stört, dann bitte den Thread schließen und mir die Antworten per PM zukommen lassen.

Ich suche einen Dienstleister der mir ein Monitoring zur Verfügung stellt.
Must haves sind:
1. Benachrichtigung per SMS
2. Check-Delay von 3 minuten oder weniger
3. HTTP, Port, Ping, SMTP Probes
4. Überwachung von ca 15 Diensten auf min. 3 Servern
5. Für jeden Dienst eine getrennte Konfiguration nach wievielen Fails benachrichtigt werden soll.
Nice wäre:
Ein Check ob ein bestimmter String in einer HTTP-Seite vorkommt.

Wer kennt einen zuverlässigen und nicht zu teuren Anbieter und hat gute Erfahrungen gemacht?

Danke schonmal
TO

PS: Ich hatte die Frage vor zwei Jahren schonmal gestellt, damals jedoch nur eine Antwort bekommen und der Markt wird sich auch weiterentwickelt haben.

User avatar
daemotron
Administrator
Administrator
Posts: 2635
Joined: 2004-01-21 17:44

Re: Suche Monitoring-Dienst (extern)

Post by daemotron » 2008-09-03 16:49

Hmm, ich glaube, mit der geforderten Flexibilität und der Menge an Diensten fährst Du mit einer DIY-Lösung günstiger... also VServer mit Nagios/Munin (und ggf. eigene Skripte/Plugins) + E-Mail Konto bei WEB.de, GMX o. ä. Providern, die Weiterleitung von Mails auf's Handy bzw. SMS-Benachrichtigung unterstützen.

theomega
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 696
Joined: 2003-01-27 14:36

Re: Suche Monitoring-Dienst (extern)

Post by theomega » 2008-09-03 16:52

Puh, eigentlich fehlt mir ehrlich gesagt die Zeit mich auch darum noch zu kümmern, deshalb bin ich auf der Suche nach einem Dienstleister. Aber klar, wenns nicht anders geht werde ich mich wohl selbst drum kümmern müßen.

danu
Posts: 263
Joined: 2005-02-02 11:15

Re: Suche Monitoring-Dienst (extern)

Post by danu » 2008-09-05 09:47

Ich kenne Provider, die das anbieten (ICH). Ich habe zweieinhalb Jahre programmiert und getestet und
bin mit dem erreichten Resultat zufrieden.
Fazit: entweder musst du dafür bezahlen oder selber entwickeln.

theomega
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 696
Joined: 2003-01-27 14:36

Re: Suche Monitoring-Dienst (extern)

Post by theomega » 2008-09-05 09:52

Wer hat den hier davon gesprochen das ich irgendwas kostenlos will? Ich bin bereit für die Leistung auch zu bezahlen. Wenn du mir also etwas anzubieten hast, dann wäre ich dir dankbar wenn du ein bischen konkreter werden würdest, entweder hier im Post oder per PM.

Dank dir

danu
Posts: 263
Joined: 2005-02-02 11:15

Re: Suche Monitoring-Dienst (extern)

Post by danu » 2008-09-05 11:19

Einzig mit dem Delay von 3 Min oder weniger bin ich nicht einverstanden. Das macht IMHO keinen Sinn und
erzeugt unnötigen Traffic und Umtriebe, wenn z.B. paranoide Kundschaft überreagiert oder falsch reagiert. Das heisst, wenn z.B. mal ein Serverdienst infolge einer DDos Attacke für 5 Minuten nicht erreichbar ist und hinterher weiter läuft, als ob nichts geschehen wäre, entstehen die wirklichen Schäden und Kosten, weil eben zu schnell alle Hebel in bewegung gesetzt werden ... wegen nichts.
Ich selber koche auch nur mit Wasser und beanspruch entsprechende Monitoringdienste auch von Drittanbieter auf allen Erdteilen verteilt. So sorgen meistens regionale Netzwerkausfälle für viel Aufregung, während die eigendliche Serverpannen meistens von den zuständigen Admins selbstverschuldet sind.
Ich betreue einen solchen Monitoringdienst u.A. für eine Schweizer Bank. Pro Tag erhalte ich bis zu 200 Fehlalarme und alle 2 bis 3 Tage ist dann wirklich etwas ernsthaftes. Schlussendlich sind es die Feedbacks und Reklamationen der User, welche unsereins auf Trab halten.

djcrackman
Posts: 207
Joined: 2005-06-02 11:58

Re: Suche Monitoring-Dienst (extern)

Post by djcrackman » 2008-09-22 11:41

Ich nenne mal einen Namen: http://serverguard.de

Verwenden wir teilweise als Backup zum eigenen Monitoring. In letzter Zeit kamen aber auch unerklärliche false-positives - vermutlich kleinere Probleme bei denen. Kann ich aber ansonsten empfehlen.