Traffic Verbrauch pro Apache Ordner

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
schnabelm
Posts: 10
Joined: 2008-08-31 10:47

Traffic Verbrauch pro Apache Ordner

Post by schnabelm » 2008-08-31 10:55

Hallo,

ich habe momentan das Problem, dass wir Hosting anbieten, dies jedoch nicht über Virtual Host, sondern über unterschiedliche Ordner in dem htdocs Ordner von Apache. Wir möchte dabei den Traffic pro User, also pro Ordner im Auge behalten, bzw. limitieren, haben dafür aber leider kein Tool gefunden. Habt ihr eine Ahnung wie man das bewerkstelligen könnte?, außer Virtual Host zu verwenden, was allerdings nicht möglich ist?

Vielen Dank für eure Hilfe,

Maximilian

User avatar
daemotron
Administrator
Administrator
Posts: 2635
Joined: 2004-01-21 17:44

Re: Traffic Verbrauch pro Apache Ordner

Post by daemotron » 2008-08-31 12:17

Du kannst das Apache Logfile auswerten. Zumindest findest Du dort, wie viele Bytes als Antwort auf einen Request gesendet wurden. Incoming (z. B. Upload von Dateien per POST) erwischst Du so allerdings nicht.

schnabelm
Posts: 10
Joined: 2008-08-31 10:47

Re: Traffic Verbrauch pro Apache Ordner

Post by schnabelm » 2008-08-31 12:49

Danke für die Antwort, kannst du mir dafür auch ein fertiges Script empfehlen, am besten kostenlos?

User avatar
daemotron
Administrator
Administrator
Posts: 2635
Joined: 2004-01-21 17:44

Re: Traffic Verbrauch pro Apache Ordner

Post by daemotron » 2008-08-31 13:07

Nein - das müsstest Du Dir schon passend für Deine Logs selbst schreiben. Dürften aber nur ein paar Zeilen Shellcode sein, etwa so:

Code: Select all

#!/bin/bash

webdirs="web1 web2 web3"
for i in $webdirs; do
    counter=0
    for j in $(grep $i /var/log/httpd.log | awk '{print $9}'); do
        counter=$(( counter + i ))
    done
    echo "Traffic for ${i}: $counter bytes"
done
exit 0

Die Spalte für awk musst Du noch an Dein Logformat anpassen, und natürlich die webdirs auf die von Dir verwendeten Unterverzeichnisse umstellen.