HTTP header Information bearbeiten?!

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
m_h_bo
Posts: 27
Joined: 2006-10-07 20:13

HTTP header Information bearbeiten?!

Post by m_h_bo » 2008-08-12 20:50

Hallo,

ich möchte gerne den HTTP header vom apache bearbeiten schaffe das aber nicht!

Folgend Ausgabe besteht nun:

HTTP/1.1 200 OK
Date: Tue, 12 Aug 2008 15:39:21 GMT
Server: Apache/2.2.3 (Linux/SUSE)
X-Powered-By: PHP/5.2.5
Set-Cookie: suchid=6d17667365485b6e89688d115a71da35; path=/
Expires: Thu, 19 Nov 1981 08:52:00 GMT
Cache-Control: no-store, no-cache, must-revalidate, post-check=0, pre-check=0
Pragma: no-cache

Connection: close

Und ich möchte wenn es geht diese Art:

HTTP/1.1 200 OK
Date: Tue, 12 Aug 2008 15:39:21 GMT
Server: Apache/2.2.0 (Linux/SUSE)
Last-Modified: Tue, 18 Mar 2008 14:36:19 GMT
ETag: "a000085-10a-f415ec0"
Accept-Ranges: bytes
Content-Length: 266
Connection: close

Zumindest möchte ich es schaffen, folgendes zu löschen:

X-Powered-By: PHP/5.2.5
Set-Cookie: suchid=6d17667365485b6e89688d115a71da35; path=/
Cache-Control: no-store, no-cache, must-revalidate, post-check=0, pre-check=0
Pragma: no-cache


OK, habe das modul mod_headers.so installiert. Nun schaffe ich es nicht mit dem vi-Editor oder sonstige, die Datei zu bearbeiten?
Sehe nur Hieroglyphen??

Entweder verstehe ich was falsch oder mache was falsch, komme nicht drauf?
Wie, oder anders, mit welchem Editor kann ich denn .so datein bearbeiten?
Kann eventuell jemand helfen?

Gruss
m_h_bo

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11137
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: HTTP header Information bearbeiten?!

Post by Joe User » 2008-08-12 21:53

m_h_bo wrote:Zumindest möchte ich es schaffen, folgendes zu löschen:

X-Powered-By: PHP/5.2.5
Set-Cookie: suchid=6d17667365485b6e89688d115a71da35; path=/
Cache-Control: no-store, no-cache, must-revalidate, post-check=0, pre-check=0
Pragma: no-cache

Diese Header willst Du garantiert nicht "loschen", andernfalls würdest Du sie gar nicht erst generieren. Beschäftige Dich bitte mit dem HTTP-Protokoll und den Aufgaben dieser Header...

m_h_bo wrote:OK, habe das modul mod_headers.so installiert. Nun schaffe ich es nicht mit dem vi-Editor oder sonstige, die Datei zu bearbeiten?
Sehe nur Hieroglyphen??

Entweder verstehe ich was falsch oder mache was falsch, komme nicht drauf?
Wie, oder anders, mit welchem Editor kann ich denn .so datein bearbeiten?

Die Fileextension .so wird im Regelfall für dynamische Bibliotheken verwendet und deutet somit auf ein binäres Fileformat hin, welches man gar nicht editieren sollte, sofern man nicht ganz genau weiss was man tut...
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 5924
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: HTTP header Information bearbeiten?!

Post by Roger Wilco » 2008-08-12 22:28

m_h_bo wrote:X-Powered-By: PHP/5.2.5

Die Ausgabe dieses HTTP-Headers kannst du mit expose_php steuern. Alles andere solltest du in Ruhe lassen, siehe den Beitrag von Joe User.

m_h_bo
Posts: 27
Joined: 2006-10-07 20:13

Re: HTTP header Information bearbeiten?!

Post by m_h_bo » 2008-08-13 07:36

Hallo

ich verweise einmal hierher:
http://groups.google.com/group/Google_Webmaster_Help-Sitemaps-de/browse_thread/thread/b053688b50daf07e?hl=de

das ist mein Problem. Demnach ist ja auch

Expires: Thu, 19 Nov 1981 08:52:00 GMT

falsch.

Beschäftige Dich bitte mit dem HTTP-Protokoll und den Aufgaben dieser Header...


OK, werde ich machen, nur was oder anders, aber warum muss ich den vom apache header einen

Set-Cookie: suchid=6d17667365485b6e89688d115a71da35; path=/

setzen?
Wenn ich andere Server abfrage, die auch bei 1&1 sind, und auch die gleiche Version, dann komme ich nicht auf so eine Ausgabe wie hier:

HTTP/1.1 200 OK
Date: Tue, 12 Aug 2008 15:39:21 GMT
Server: Apache/2.2.3 (Linux/SUSE)
X-Powered-By: PHP/5.2.5
Set-Cookie: suchid=6d17667365485b6e89688d115a71da35; path=/
Expires: Thu, 19 Nov 1981 08:52:00 GMT
Cache-Control: no-store, no-cache, must-revalidate, post-check=0, pre-check=0
Pragma: no-cache
Connection: close

gruss
m_h_bo

m_h_bo
Posts: 27
Joined: 2006-10-07 20:13

Re: HTTP header Information bearbeiten?!

Post by m_h_bo » 2008-08-13 07:39

Roger Wilco wrote:
m_h_bo wrote:X-Powered-By: PHP/5.2.5

Die Ausgabe dieses HTTP-Headers kannst du mit expose_php steuern. Alles andere solltest du in Ruhe lassen, siehe den Beitrag von Joe User.


das ist eingentlich für mich nicht Wichtig. ich habe angenommen dass

Set-Cookie: suchid=6d17667365485b6e89688d115a71da35; path=/

und vor allem

Expires: Thu, 19 Nov 1981 08:52:00 GMT
Cache-Control: no-store, no-cache, must-revalidate, post-check=0, pre-check=0
Pragma: no-cache

Grund meiner Probleme sind!?
Werde mich nun erst einmal mit den Funktionen dieser beschäftigen!

Gruss und danke
m_h_bo

m_h_bo
Posts: 27
Joined: 2006-10-07 20:13

Re: HTTP header Information bearbeiten?!

Post by m_h_bo » 2008-08-13 08:21

Beschäftige Dich bitte mit dem HTTP-Protokoll und den Aufgaben dieser Header..


das ist es und warum dieser sich so zusammensetzt!
Ok, das habe ich nun verstanden. Diese Angabe hier z.B.

Set-Cookie: suchid=6d17667365485b6e89688d115a71da35; path=/

vom script. Aber was ich nicht verstehe:

Code: Select all

Expires: Thu, 19 Nov 1981 08:52:00 GMT
Cache-Control: no-store, no-cache, must-revalidate, post-check=0, pre-check=0
Pragma: no-cache


und wenn ich weitere Domains abfrage, kommt diese Angabe nicht. Nur bei der Domain mit welcher ich Probleme habe, bei :google:

gruss
m_h_bo

m_h_bo
Posts: 27
Joined: 2006-10-07 20:13

Re: HTTP header Information bearbeiten?!

Post by m_h_bo » 2008-08-13 08:34

Hallo,

also noch einmal geschaut. Im script setze ich kein
Expires: Thu, 19 Nov 1981 08:52:00 GMT

wie kann das sein, dass trotz allem im HTTP header diese Funktione auftaucht?
Also nicht bei allen Domains auf dem gleichen Server, nur bei dieser mit welcher ich Probleme habe. Aber da bin ich mir Sicher, dass ich kein

Code: Select all

<meta http-equiv="expires" content="Thu, 19 Nov 1981 08:52:00 GMT"> 


setze!?
Komme da nicht weiter, würde gerne diese Eintrag löschen....egal was passiert!

Gruss
m_h_bo

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11137
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: HTTP header Information bearbeiten?!

Post by Joe User » 2008-08-13 09:20


Aus Deinem Link: http://groups.google.com/group/Google_W ... 859e?hl=de der erste Satz ist Deine Problemlösung...
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11137
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: HTTP header Information bearbeiten?!

Post by Joe User » 2008-08-13 09:24

m_h_bo wrote:also noch einmal geschaut. Im script setze ich kein
Expires: Thu, 19 Nov 1981 08:52:00 GMT

wie kann das sein, dass trotz allem im HTTP header diese Funktione auftaucht?
Also nicht bei allen Domains auf dem gleichen Server, nur bei dieser mit welcher ich Probleme habe. Aber da bin ich mir Sicher, dass ich kein

Code: Select all

<meta http-equiv="expires" content="Thu, 19 Nov 1981 08:52:00 GMT"> 


setze!?

Diese Header lassen sich nicht nur via <meta...> setzen, sondern auch direkt in Modulen und Scripten...
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

m_h_bo
Posts: 27
Joined: 2006-10-07 20:13

Re: HTTP header Information bearbeiten?!

Post by m_h_bo » 2008-08-15 15:22

Hallo Leute

ich muss noch einmal darauf zurückkommen, denn das Problem lässt sich nicht klären.
Also ich fange einmal anders an. Die IP's und den dazugehörigen Domains mit welchen ich die Probleme habe, sind
Zusatz IP's.

Rootserver:
IP (A) - 8 Domains
IP (B) - 1 Domian -------> Problem mit HTTP Header
IP (C) - 1 Domain -------> Problem mit HTTP Header

also habe ich nur Probleme mit den IP's welche ich zustäzlich dazu gehlolt habe. Es handlet sich auch um verschiedene Projekte

IP (B) - 1 Domain -------> Problem mit HTTP Header ------> Webkatalog
IP (C) - 1 Domain -------> Problem mit HTTP Header ------> Joomla Projekt

zum Kern. Bei beiden bekommen ich, wenn ich eine Abfrage des HTTP-Header durchführe:
Expires: Thu, 19 Nov 1981 08:52:00 GMT

und weitere Einträge (siehe letzten Beitrag) welche ich nicht wünsche!
Nachdem ich nun meinen Provider angeschrieben haben, denn auch wenn ich einen Rootserver habe steht mir in solchen Fällen doch Hilfe von der Seite zu, ist mir diese Antwort heute zugesendet worde:

Code: Select all

Leider ist es für uns nicht nachvollziehbar was es mit dem Expired-Datum Ihrer Domains genau auf sich hat. Eine Einstellungsmöglichkeit um dieses Datum zu ändern, haben wir jedenfalls nicht. Bitte erfragen Sie bei dem Serviceanbieter des Portscans nach, was das genau für ein Datum ist und wie man dieses editieren kann. 


kann noch jemand helfen?
Vom Provider werde ich wohl keine weitere Hilfe bekommen, denn die haben selber keine Ahnung. Das finde ich eingentlich ein Witz, nur möchte ich mich nicht Jahre damit aufhalten ansonsten würde ich wieder anschreiben etc. whistle
Würde mich sehr freuen wenn jemand helfen kann, mir weitere Tipps geben könnte, wie es zu dieser HTTP Header Eintrag kommt. Ich komme einfach nicht weiter und verstehe nicht warum auch nur die beiden IP's (B - C) diesen Eintrag haben?

Es laufen keine weiteren Module für die Domains, welche für andere nicht laufen. Die Einstellungen (vhost) sind eingentlich für jede Domain fast identisch!
Ich blicke da nicht mehr durch?!

gruss
m_h_bo

m_h_bo
Posts: 27
Joined: 2006-10-07 20:13

Re: HTTP header Information bearbeiten?!

Post by m_h_bo » 2008-08-15 15:33

Joe User wrote:

Aus Deinem Link: http://groups.google.com/group/Google_W ... 859e?hl=de der erste Satz ist Deine Problemlösung...


Nameserver upgedatet

#-o Diesen kann ich erneut setzen, oder sehe ich da was falsch?
Dann passiert aber mit Sicherheit bei mir nichts...versuche es aber trotz allem!

Gruss
m_h_bo

suntzu
Posts: 669
Joined: 2002-12-20 19:47
Location: Mönchengladbach

Re: HTTP header Information bearbeiten?!

Post by suntzu » 2008-08-15 17:32

@m_h_bo:
Ganz abgesehen davon, dass du nie angegeben hast, was eigentlich dein Problem ist: Warum willst du unbedingt den expires-Header verändern?

Und dein letztes Posting verstehe ich gar nicht. Hast du den Nameserver jetzt aktualisiert? Wo willst du den setzen?

User avatar
rudelgurke
Posts: 405
Joined: 2008-03-12 05:36

Re: HTTP header Information bearbeiten?!

Post by rudelgurke » 2008-08-16 16:33

Hmm - warum soll denn der "Expires" Header weg ?

http://www.mnot.net/cache_docs/#EXPIRES

Kurz gesagt - damit sagt man dem Client er soll die Seite nicht ins Cache schieben - was ja auch die "no-cache" Header dem Browser sagen.
Wenn auf beiden Domains auf denen das Problem existiert dynamische Seiten laufen deren Inhalte sich ständig ändern macht dass doch Sinn.

Sonst steht ein neues Produkt im Webkatalog oder die Joomla Seite hat neue Inhalte nur niemand sieht's weil der Client bzw. der Browser die Seiten aus dem Cache holt.