managed server - support weigert sich den document root zu aendern

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
buk
Posts: 2
Joined: 2006-03-30 19:12

managed server - support weigert sich den document root zu aendern

Post by buk » 2008-07-25 12:46

guude,

die firma in der ich arbeite hat einen managed root server gemietet. was ja auch sehr loeblich ist, da wir keinen haben der das dingen "ausreichend" adminsitrieren kann.

nun zum problem:
anfang des jahres zeigte der documentroot auf ../httpdocs/ . es wurde ein webpraesenz mit einem cms erstellt und der cms ordner in httpdocs kopiert. der support wurde angemailt, er soll doch bitte den documentroot nach ../httpdocs/cms aendern. was auch prompt getan wurde.

nun wurde die webpraesenz ueberarbeitet. der ordner mit dem neuen cms, cms2 wurde wieder nach ../httpdocs kopiert. dem support wurde eine email geschrieben das er doch bitte den documentroot nach ../httpdocs/cms2 aendert.

antwort vom support:
nein, das geht nicht. bekam ich zur antwort. nur was in plesk direkt geaendert werden kann ist moeglich.

ich bin mir nicht ganz sicher, aber da waer doch nur eine zeile zu aendern, oder etwa nicht?!
was mich am meinsten aergert ist aber, das ich keine erklaerung dafuer bekomme warum es auf einmal nicht mehr geht. sonder auf irgendwelche pdfs verwiesen werden die den leistungen beinhalten, verwiesen werde.

was mache ich nun ? kann ich per .htaccess datei in den ordner weiterleiten? oder bei plesk in den einstellungen was konfigurieren?

danke fuer eure antworten!

regards,
buk

buk
Posts: 2
Joined: 2006-03-30 19:12

Re: managed server - support weigert sich den document root zu aendern

Post by buk » 2008-07-25 13:09

guude
matzewe01 wrote:Und warum packst Du das neue CMS nicht wieder in den Ordner cms?

das werd ich nun auch tun. was soll ich auch sonst machen... ?! die ganze sache aergert mich doch sehr!
ich hoffe nicht das das die regel ist.

Alternative mod_proxy, und / oder mod_rewrite.

Stellt sich nur die Frage, ob die Module aktiviert sind.
mod_proxy teilt sich seit 2.2 auf mehrere module auf. ;-)

glaube nicht das ich dafuer die brechtigungen habe ;)

danke fuer die antwort und schoenes wochenende.

regards,
buk