brainstorming wegen serverausfällen

Rund um die Sicherheit des Systems und die Applikationen
unerkannt
Posts: 4
Joined: 2008-03-19 22:18

brainstorming wegen serverausfällen

Post by unerkannt » 2008-07-20 13:21

Hallo zusammen,

ich habe seit 48h das Problem, dass ein durch mich betreuter server in unregelmäßigen abständen einfriert. Ich möchte nur ein paar eckdaten geben - um nicht eventuell eine „richtung” zu verbauen:
» installation nach: http://www.howtoforge.com/perfect_setup_debian_etch
» zusätzlich installiert:
»» ISPconfig
»» ioncube loader (für PHP)
»» fail2ban
»» munin (für die ursachenforschung)

Es ist im Grunde nur ein Typo3-Projekt drauf - und ein xtCommerce-projekt dass den ioncube loader benötigte. So dass der installiert wurde …

Für „ideen” bin ich dankbar. Ich habe natürlich schon alles möglich untersucht - bisher aber alles unauffällig. Keine fehlgeschlagenen Login-Versuche im auth.log oder ähnliches. Der Server ist vor ca. 4 wochen bestellt worden - aber: kann damit ein hardware-schaden wirklich ausgeschlossen werden?

schon mal danke für eure zeit - ich werd mal weiter logs lesen …

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11139
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: brainstorming wegen serverausfällen

Post by Joe User » 2008-07-20 14:31

unerkannt wrote:ich habe seit 48h das Problem, dass ein durch mich betreuter server in unregelmäßigen abständen einfriert.

Definiere "einfriert".

unerkannt wrote:» installation nach: http://www.howtoforge.com/perfect_setup_debian_etch

Abgesehen davon, dass der Autor des HowTos hier auf RootForum mehrfach als lernresistent aufgefallen ist: no comment...

unerkannt wrote:»» ISPconfig

no comment

unerkannt wrote:»» ioncube loader (für PHP)

Sollte man nur im Notfall nutzen...

unerkannt wrote:»» fail2ban

http://www.rootforum.org/forum/view ... hp?t=46097 insbesondere http://www.rootforum.org/forum/view ... 01#p287101

unerkannt wrote:kann damit ein hardware-schaden wirklich ausgeschlossen werden?

Nein.

unerkannt wrote:ich werd mal weiter logs lesen …

Viel Erfolg...
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

unerkannt
Posts: 4
Joined: 2008-03-19 22:18

Re: brainstorming wegen serverausfällen

Post by unerkannt » 2008-07-20 15:46

mit einfrieren meine ich, dass er von jetzt auf gleich - ohne erkennbare äußere einflüsse seinen dienst einstellt. Server ist nicht mehr pingbar - und die logs (nach dem neustart) sehen erstens unauffällig aus, und hören alle apprupt auf …

letzter Versuch :
» das Rescue-System des Providers aktiviert
» Server per Management-Konsole neu gestartet
» Server kommt hoch - ist pingbar - nach 30sec ist der server wieder unerreichbar

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 5924
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: brainstorming wegen serverausfällen

Post by Roger Wilco » 2008-07-20 18:37

Lass die Hardware vom Provider überprüfen.

unerkannt wrote:» Server kommt hoch - ist pingbar - nach 30sec ist der server wieder unerreichbar

Hast du eine serielle Konsole, so dass du prüfen könntest, ob vielleicht nach rund 30 Sekunden ein Programm gestartet wird, das die Netzwerkverbindung trennt? Könnte ja neben einem Hardwaredefekt ebenfalls sein...

unerkannt
Posts: 4
Joined: 2008-03-19 22:18

Re: brainstorming wegen serverausfällen

Post by unerkannt » 2008-07-20 19:43

haben gerade mit dem rechnenzentrum die hardware ausgetauscht:

» neue server-hardware
» alte Festplatten
» bootet auf anhieb
» hat das raid noch mal kurz synchronisiert
» läuft jetzt im live-betrieb wieder ohne jedes Anzeichen von „schluckauf” …
» Daten werden gerade mit dem Spiegel-Server abgeglichen …