SATA-Festplatte / S.M.A.R.T.

Hardwarespezifische Dinge
dtdesign
Posts: 391
Joined: 2006-09-05 21:12
Location: Berlin

SATA-Festplatte / S.M.A.R.T.

Post by dtdesign »

Hallo,

ich teste gerade die IDE-Festplatten unseres Linuxservers, da offensichtlich eine der Festplatten am sterben ist. Über smartctl lässt sich prima der S.M.A.R.T.-Test der Festplatten anschmeissen, eine ist bereits zum Tode verurteilt (ohne Ende Probleme nach 72.745 Stunden Gesamtlaufzeit).

Allerdings möchte ich alle Festplatten testen, nur versagt der S.M.A.R.T.-Test bei der SATA-Festplatte, da SMART nicht unterstützt wird.

Code: Select all

root@argo-srv-01:/dev# smartctl -i /dev/sda1
smartctl version 5.36 [i686-pc-linux-gnu] Copyright (C) 2002-6 Bruce Allen
Home page is http://smartmontools.sourceforge.net/

Device: ATA      ST3500641AS      Version: 3.AA
Serial number:             3PM0B5P7
Device type: disk
Local Time is: Sat Jul 19 19:46:08 2008 CEST
Device does not support SMART
Gibt es andere Möglichkeiten, Festplatten zu prüfen?

Gruß
dtdesign
User avatar
nyxus
Posts: 626
Joined: 2002-09-13 08:41
Location: Lübeck

Re: SATA-Festplatte / S.M.A.R.T.

Post by nyxus »

Diese Seagate Baracuda sollte auch SMART unterstützen. Versuch es doch mal mit einer neueren Version der smartmontools.
frey
Posts: 9
Joined: 2006-08-25 08:45

Re: SATA-Festplatte / S.M.A.R.T.

Post by frey »

Geht "smartctl -d ata -i /dev/sda1" ?
dtdesign
Posts: 391
Joined: 2006-09-05 21:12
Location: Berlin

Re: SATA-Festplatte / S.M.A.R.T.

Post by dtdesign »

Vielen Dank an frey, der zusätzliche Parameter hat den Ausschlag gegeben. Hätte ich Idiot vorher via man nachgeschaut, wüsste ich den Parameter auch :)

PS: Die Version ist zumindestens für die Distribution (Debian Etch 4.0) die aktuellste.

Gruß
dtdesign