Suse10.1-Router: Traffic/Domaine sollen gelogt werden

Serverdienste ohne eigene Kategorie
amiga1200
Posts: 210
Joined: 2007-01-13 19:58

Suse10.1-Router: Traffic/Domaine sollen gelogt werden

Post by amiga1200 »

wie haben eine suse 10 Router/Firewall für unser Client.

Nun soll ein Auswertungstool auf dem Router installiert werden.
Also es soll zu sehen sein, der Client mit der IP war z.B. auf http://www.regen.de
Dann soll man bestimmte Domaine sperren können.


Was für Möglichkeiten und Tools gibt es für Suse 10.1 ?

freddy36
Posts: 273
Joined: 2008-03-20 17:31

Re: Suse10.1-Router: Traffic/Domaine sollen gelogt werden

Post by freddy36 »

transparenter proxy server

amiga1200
Posts: 210
Joined: 2007-01-13 19:58

Re: Suse10.1-Router: Traffic/Domaine sollen gelogt werden

Post by amiga1200 »

was meinst Du mit
"transparenter proxy server"

Ich wollte nur, das der Server die Anfragen von den Clients mit log, so wie ich es von mein Apache gewohnt bin.
Und das ich einige Siten sperren kann.

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 5923
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Suse10.1-Router: Traffic/Domaine sollen gelogt werden

Post by Roger Wilco »

amiga1200 wrote:Ich wollte nur, das der Server die Anfragen von den Clients mit log, so wie ich es von mein Apache gewohnt bin.
Und das ich einige Siten sperren kann.
Wie schon erwähnt geht das mit einem transparenten Proxy, d. h. dass alle Anfragen der Clients ohne deren Zutun (also für sie transparent) auf einen Proxy weitergeleitet werden. Squid + SquidGuard eignen sich dafür beispielsweise.

EdRoxter
Posts: 483
Joined: 2006-01-06 03:23
Location: Neben Bonn

Re: Suse10.1-Router: Traffic/Domaine sollen gelogt werden

Post by EdRoxter »

Vielleicht zur weiteren Erläuterung: Pragmatisch gesehen leitet ein Router nur stumpf Pakete weiter und NATtet vielleicht noch ein wenig mit ihnen rum. Er "erkennt" gar nicht, was genau der Client eigentlich will, ob er also eine URL aufruft oder E-Mails checkt. Dafür braucht's einen Proxy.