Server ist nicht mehr erreichbar

Alles was in keine andere Systemkategorie passt
liukang
Posts: 8
Joined: 2008-07-13 13:06

Server ist nicht mehr erreichbar

Post by liukang »

Hallöle zusammen!
Ich hätte da gerne mal ein Problem...
Mein Server ist nicht mehr erreichbar.
Weder über HTTP, noch über FTP oder die Shell.
Mails können auch nicht abgeholt bzw. empfangen werden.
Er ist also quasi wie tot.

Nun besteht aber das Problem, daß ich mit Linux absolut nichts am Hut habe und mir das sonst meistens mein Admin alles eingerichtet hat. Dieser ist aber derzeit nicht erreichbar... aus irgendwelchen Gründen auch immer.
Der Server läuft bei 1&1 und ich kann den Server in diesem Recovery Tool (Linux 64-bit Rescue-System (debian/sarge - 2.6.x) )aufrufen und dann auch über die Shell agieren.

So... ich als blutiger Anfänger habe nun das Recovery Tool laufen lassen, habe mich als root eingeloggt und bin den Anweisungen der 1&1 Anleitung gefolgt so wie da lautet:
Das Rescue-System ist ein in einer RAM-Disk laufendes Linux-System. Eine
Verbindung mit ihrem Root-Server sieht dann z.B. so aus:



# ssh root@yourRoot-Server

Password: XXXXX

Welcome to pureserver rescue disk



Mit dem Befehl "df" können Sie Ihr Filesystem anzeigen lassen:



rescue:~# df

Filesystem 1k-blocks Used Available Use% Mounted on

/dev/ram0 31729 26640 5089 84% /



Im Rescue-System können Sie die interne Festplatte partitionieren oder fehlerhafte
Einstellungen korrigieren. So sieht die Standard-Partitionierung der Festplatte Ihres Rootservers aus:



root@pureserver-rescue:~# fdisk -l

Disk /dev/hda: 16 heads, 63 sectors, 58168 cylinders

Units = cylinders of 1008 * 512 bytes

Device Boot Start End Blocks Id System

/dev/hda1 1 66 530113+ 83 Linux

/dev/hda2 67 321 2048287+ 82 Linux swap

/dev/hda4 322 5005 37624230 5 Extended

/dev/hda5 322 959 5124703+ 83 Linux

/dev/hda6 960 1597 5124703+ 83 Linux

/dev/hda7 1598 5005 27374728+ 83 Linux
Doch schon bei dem Befehl fdisk -l kommt bei mir ganz etwas anderes. Nämlich:
Disk /dev/sda: 80.0 GB, 80026361856 bytes
255 heads, 63 sectors/track, 9729 cylinders
Units = cylinders of 16065 * 512 = 8225280 bytes

Device Boot Start End Blocks Id System
/dev/sda1 1 123 987966 fd Linux raid autodetect
/dev/sda2 124 367 1959930 82 Linux swap / Solaris
/dev/sda4 368 9729 75200265 5 Extended
/dev/sda5 368 976 4891761 fd Linux raid autodetect
/dev/sda6 977 1585 4891761 fd Linux raid autodetect
/dev/sda7 1586 4018 19543041 fd Linux raid autodetect
/dev/sda8 4019 9729 45873576 fd Linux raid autodetect

Disk /dev/sdb: 80.0 GB, 80026361856 bytes
255 heads, 63 sectors/track, 9729 cylinders
Units = cylinders of 16065 * 512 = 8225280 bytes

Device Boot Start End Blocks Id System
/dev/sdb1 1 123 987966 fd Linux raid autodetect
/dev/sdb2 124 367 1959930 82 Linux swap / Solaris
/dev/sdb4 368 9729 75200265 5 Extended
/dev/sdb5 368 976 4891761 fd Linux raid autodetect
/dev/sdb6 977 1585 4891761 fd Linux raid autodetect
/dev/sdb7 1586 4018 19543041 fd Linux raid autodetect
/dev/sdb8 4019 9729 45873576 fd Linux raid autodetect

Disk /dev/md8: 46.9 GB, 46974435328 bytes
2 heads, 4 sectors/track, 11468368 cylinders
Units = cylinders of 8 * 512 = 4096 bytes

Disk /dev/md8 doesn't contain a valid partition table

Disk /dev/md7: 20.0 GB, 20012007424 bytes
2 heads, 4 sectors/track, 4885744 cylinders
Units = cylinders of 8 * 512 = 4096 bytes

Disk /dev/md7 doesn't contain a valid partition table

Disk /dev/md6: 5009 MB, 5009047552 bytes
2 heads, 4 sectors/track, 1222912 cylinders
Units = cylinders of 8 * 512 = 4096 bytes

Disk /dev/md6 doesn't contain a valid partition table

Disk /dev/md5: 5009 MB, 5009047552 bytes
2 heads, 4 sectors/track, 1222912 cylinders
Units = cylinders of 8 * 512 = 4096 bytes

Disk /dev/md5 doesn't contain a valid partition table

Disk /dev/md1: 1011 MB, 1011548160 bytes
2 heads, 4 sectors/track, 246960 cylinders
Units = cylinders of 8 * 512 = 4096 bytes

Disk /dev/md1 doesn't contain a valid partition table
Was bitteschön muß ich denn als nächstes machen? Irgendwas habe ich noch gelesen mit mounten. Was soll das denn bitte sein?
Wie gesagt, ich bin absoluter Anfänger in solchen Sachen.
Um ein bisschen Unterstützung bei dem Problem wäre ich sehr dankbar :)!

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 5923
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Server ist nicht mehr erreichbar

Post by Roger Wilco »

http://www.rootforum.org/forum/viewtopi ... 6&p=299122

Und das Überprüfen der Logs auf deiner lokalen Festplatte nicht vergessen.

liukang
Posts: 8
Joined: 2008-07-13 13:06

Re: Server ist nicht mehr erreichbar

Post by liukang »

Öhm... vielen Dank :)!
Doch leider bekomme ich bei dem Aufruf von Lilo folgendes:
rescue:/# lilo
Warning: '/proc/partitions' does not exist, disk scan bypassed
Added lxser *
Added lx
bzw. auch bei chroot kommt:
bash: chroot: command not found

liukang
Posts: 8
Joined: 2008-07-13 13:06

Re: Server ist nicht mehr erreichbar

Post by liukang »

OK! Es läuft nun wieder :)!
Ich weiß zwar nicht wie, warum und wieso... aber es läuft!
Vielen Dank für die Hilfe :D/ !