RewriteRules aus übergeordnetem Ordner komplett löschen

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
wuschba
Posts: 10
Joined: 2007-05-06 10:52

RewriteRules aus übergeordnetem Ordner komplett löschen

Post by wuschba » 2008-07-10 08:48

Hallo!

Ich habe einen Hoster, bei dem liegt die 1. Domain in /html/, die 2. Domain in /html/ZweiteDomain/. Das Problem ist nun, dass die RewriteRules aus /html/.htaccess natürlich auch für die 2. Domain gelten - dort sollen sie aber ganz ausgeschaltet sein. Gibt es dafür einen Befehl in der .htaccess?

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 5924
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: RewriteRules aus übergeordnetem Ordner komplett löschen

Post by Roger Wilco » 2008-07-10 09:57

wuschba wrote:dort sollen sie aber ganz ausgeschaltet sein. Gibt es dafür einen Befehl in der .htaccess?

Code: Select all

RewriteEngine off


Hast du vielleicht auch irgendwo "RewriteOptions inherit" gesetzt?

wuschba
Posts: 10
Joined: 2007-05-06 10:52

Re: RewriteRules aus übergeordnetem Ordner komplett löschen

Post by wuschba » 2008-07-10 10:32

Danke für Deine Antwort. Das Problem ist, dass die Domain im untergeordneten Ordner aber evtl. auch eigene RewriteRules verwendet, also kann ich leider die RewriteEngine dort nicht ganz abschalten.

RewriteOptions inherit habe ich nirgends gesetzt - aber wird nicht per default die htaccess vom übergeordneten Ordner übernommen? Ist leider ne Hosting-Umgebung, d.h. ich komme an die httpd.conf nicht dran.

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 5924
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: RewriteRules aus übergeordnetem Ordner komplett löschen

Post by Roger Wilco » 2008-07-10 10:41

wuschba wrote:Ist leider ne Hosting-Umgebung, d.h. ich komme an die httpd.conf nicht dran.

In diesem Fall müsstest du auch die 1. Domain in ein eigenes Unterverzeichnis packen, so dass das DocRoot der 2. Domain kein Unterverzeichnis der ersten mehr ist.

wuschba
Posts: 10
Joined: 2007-05-06 10:52

Re: RewriteRules aus übergeordnetem Ordner komplett löschen

Post by wuschba » 2008-07-10 14:41

Roger Wilco wrote:In diesem Fall müsstest du auch die 1. Domain in ein eigenes Unterverzeichnis packen

... sag das mal dem Hoster ;-) Ist ein Amerikanischer, und der gibt die Verzeichnisse eben genauso vor - auch eine Supportanfrage hat da nichts gebracht.

Hab ich vorher so auch noch nie gesehen. Das Problem ist auch, dass die .htaccess von Domain 1 automatisch per CMS generiert wird, daher würde ich da ungerne eingreifen und per Hand bei allen Regeln die /html/ZweiteDomain/ ausschließen - daher wäre ne generische Lösung klasse.

jan10001
Anbieter
Posts: 728
Joined: 2004-01-02 12:17

Re: RewriteRules aus übergeordnetem Ordner komplett löschen

Post by jan10001 » 2008-07-11 09:33

Die meisten Provider bieten dem Kunden die Möglichkeit einer eigenen http.conf an, dort könntest du die Pfade zu den Domainen ändern. Doch das heißt auch den Inhalt für jede Domain in ein eigenes Verzeichnis zu packen.

Geht das nicht dann bleibt dir nur die Methode alles per Hand ändern, soll es automatisch generiert werden dann mußt du halt dein CMS um diese Funktion erweitern.

aubergine
Posts: 471
Joined: 2005-09-10 17:52
Location: Frankfurt am Main

Re: RewriteRules aus übergeordnetem Ordner komplett löschen

Post by aubergine » 2008-07-12 13:56

Lass mich raten => Der Hoster nutzt cPAnel bzw WHM als Adminoberfläche?
Denn dort ist das Feature "Addon Domain" genau so implementiert wie du es hier beschreibst.

Rede mal mit dem Hoster ob er dir keinen zweiten Account zur Verfügung stellen kann.