Dringend! Bitte um Hilfe!

Anonymous

Dringend! Bitte um Hilfe!

Post by Anonymous »

Was ist den hier los? Ich bekomme hunderte davon pro Minute

Transcript of session follows.

Out: 220 meinserver.info ESMTP Postfix (Debian/GNU)
In: EHLO relay01.alfahosting-server.de
Out: 250-meinserver.info
Out: 250-PIPELINING
Out: 250-SIZE 25600000
Out: 250-VRFY
Out: 250-ETRN
Out: 250-STARTTLS
Out: 250-AUTH DIGEST-MD5 CRAM-MD5 PLAIN LOGIN
Out: 250-AUTH=DIGEST-MD5 CRAM-MD5 PLAIN LOGIN
Out: 250-ENHANCEDSTATUSCODES
Out: 250-8BITMIME
Out: 250 DSN
In: MAIL FROM:<iregendeine@mailadesse.de> SIZE=4506
Out: 452 4.3.1 Insufficient system storage
In: RCPT TO:<fdfdsk@fdsfds.de>
ORCPT=rfc822;saddfsdsa@ddesdfmsd.de
Out: 503 5.5.1 Error: need MAIL command
In: DATA
Out: 503 5.5.1 Error: need RCPT command
In: RSET
Out: 250 2.0.0 Ok
In: QUIT
Out: 221 2.0.0 Bye
Top

suntzu
RSAC
Posts: 698
Joined: 2002-12-20 19:47
Location: Mönchengladbach

Re: Dringend! Bitte um Hilfe!

Post by suntzu »

sascha.b wrote:Was ist den hier los? Ich bekomme hunderte davon pro Minute

Code: Select all

 Out: 452 4.3.1 Insufficient system storage

Such da mal nach.
Top

Anonymous

Re: Dringend! Bitte um Hilfe!

Post by Anonymous »

Danke dir, hab die Lösung schon gefunden.

Gruß Sascha
Top

Anonymous

Re: Dringend! Bitte um Hilfe!

Post by Anonymous »

Was hast du denn gemacht? Hab das gleiche Problem und bisher keine Lösung gefunden.

Cya Nightfire
Top

User avatar
daemotron
Administrator
Administrator
Posts: 2800
Joined: 2004-01-21 17:44

Re: Dringend! Bitte um Hilfe!

Post by daemotron »

Die Partition, auf der die Queue-Verzeichnisse liegen (üblicherweise /var) ist voll. Du kannst entweder wieder Speicher freischaufeln, indem Du nicht mehr benötigte Dateien (alte rotierte Logs, z. B.) archivierst und dann löschst. Oder Du stellst mehr Speicher zur Verfügung, indem Du die Partition vergrößerst, auf einen Volume Manager wie LVM2 umsteigst oder schlicht die Spool-Verzeichnisse auf eine andere Partition verfrachtest. Dazu kannst Du entweder den MTA umkonfigurieren oder mit Symlinks arbeiten.
Top