Debian Perl

codc
Posts: 97
Joined: 2004-01-08 02:55
Location: Tübingen

Debian Perl

Post by codc »

Hi,

beim neuen aufsetzen des Servers bekomme ich folgenden Fehler. System ist Debian stable.

Code: Select all

:~# apt-get -f install
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut... Fertig
0 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
1 nicht vollständig installiert oder entfernt.
Es müssen 0B Archive geholt werden.
Nach dem Auspacken werden 0B Plattenplatz zusätzlich benutzt.
Richte gs-common ein (0.3.11) ...
Can't locate File/Copy.pm in @INC (@INC contains: /etc/perl /usr/local/lib/perl/5.8.8 /usr/local/share/perl/5.8.8 /usr/lib/perl5 /usr/share/perl5 /usr/lib/perl/5.8 /usr/share/perl/5.8 /usr/local/lib/site_perl .) at /usr/bin/defoma-subst line 7.
BEGIN failed--compilation aborted at /usr/bin/defoma-subst line 7.
Can't locate File/Copy.pm in @INC (@INC contains: /etc/perl /usr/local/lib/perl/5.8.8 /usr/local/share/perl/5.8.8 /usr/lib/perl5 /usr/share/perl5 /usr/lib/perl/5.8 /usr/share/perl/5.8 /usr/local/lib/site_perl .) at /usr/bin/defoma-subst line 7.
BEGIN failed--compilation aborted at /usr/bin/defoma-subst line 7.
dpkg: Fehler beim Bearbeiten von gs-common (--configure):
 Unterprozess post-installation script gab den Fehlerwert 2 zurück
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
 gs-common
E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)


perl und perl-modules sind installiert.

Copy.pm gibt es:

Code: Select all

:~# locate Copy.pm
/usr/share/perl/5.8.8/File/Copy.pm
/usr/share/perl5/Debconf/DbDriver/Copy.pm

Ich scheine irgend ein Modul nicht installiert zu haben aber ich habe keine Ahnung mehr welches.
Top

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Debian Perl

Post by Roger Wilco »

Du kannst dir ja spasseshalber einen Symlink von /usr/share/perl/5.8.8 auf /usr/share/perl/5.8 basteln. Dann sollte das klappen. Oder du wartest, bis ein Debian-User dir den non-dirty way erklärt. ;)
Top

codc
Posts: 97
Joined: 2004-01-08 02:55
Location: Tübingen

Re: Debian Perl

Post by codc »

Roger Wilco wrote:Du kannst dir ja spasseshalber einen Symlink von /usr/share/perl/5.8.8 auf /usr/share/perl/5.8 basteln. Dann sollte das klappen. Oder du wartest, bis ein Debian-User dir den non-dirty way erklärt. ;)


Diese Idee hatte ich auch schon und auch probiert. Die Fehlermeldung war aber immer noch da und identisch.
Top

codc
Posts: 97
Joined: 2004-01-08 02:55
Location: Tübingen

Re: Debian Perl

Post by codc »

Ich weiss mittlerweile dass das Modul, oder wie das bei Perl auch immer heisst, fehlt was mit

Code: Select all

use File::Copy
aufgerufen wird. Weiss jemand in welchem Debianpaket das zu finden ist?

Code: Select all

:~# apt-cache search File::Copy
libfile-copy-recursive-perl - Perl extension for recursively copying files and directories

Das Ding habe ich installiert:

Code: Select all

:~# dpkg -l | grep libfile-copy-recursive-perl
ii  libfile-copy-recursive-perl       0.29-1                               Perl extension for recursively copying files

aber immer noch das gleiche und unbefriedigende Ergebnis.
Top

codc
Posts: 97
Joined: 2004-01-08 02:55
Location: Tübingen

Re: Debian Perl

Post by codc »

Scheint ein Bug zu sein:

/usr/share/perl/5.8/File/Copy.pm: symbolic link to `/usr/share/perl/5.8.8/File/Copy.pm' war die Lösung des Problems - den ersten Symlink hatte ich dummerweise nach /usr/share/perl/5.8/ gesetzt und das konnte ja nicht gehen. :oops:
Top

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1356 guests