Linux VServer und tagxid mounten

VirtualBox, VMWare, KVM, XEN, OpenVZ, Virtuozzo, etc.
wecki
Posts: 101
Joined: 2005-01-27 08:55

Linux VServer und tagxid mounten

Post by wecki » 2008-06-06 14:49

Hallo,

ich habe folgendes Problem.
Virtaulisierung: Linux VServer.
BS: Debian Etch

Ich möchte nun alle Dateien eines Gasts mit xid taggen.
Dafür muss ich ja mit tagxid mounten.

Nach einem
mount /dev/sda1 /vservers/ -otagxid

zeigt mir mount auch folgendes an:
/dev/sda1 on /vservers type ext3 (rw,tagxid)

ein cat /proc/mounts zeigt jedoch, das tagxid nicht verwendet wird:
/dev/sda1 /vservers ext3 rw,data=ordered 0 0

Ich bin schonmal die Config vom Kernel durchgegangen, habe aber nichts gefunden.
Kernelversion ist:
2.6.21.5-vs2.2.0-sc-linuxvserver
aus den APT Sources.
Alternativ habe ich auch selbst eine kompiliert, die jedoch genau so wenig funktioniert :(

Meine Frage:
Weiß jemand, welches Kernelmodul ich noch laden muss oder was ich noch in den Kernel einkompilieren muss?

Ein
chxid -c vserverXYZ -R /vservers/var/lib/vservers/vserverXYZ
schläg fehl mit
Invalid argument

Gruß
Wecki