postfix müllt den log zu

theomega
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 704
Joined: 2003-01-27 14:36

postfix müllt den log zu

Post by theomega »

Hallo Leute,
ich habe postfix mit policy-weightd konfiguriert. Das funktioniert einwandfrei, nur müllt mir jetzt der postfix jedesmal wenn spam ankommt und vom policy-weightd abgewiesen wird eine zeile in die mail.info, mail.log und mail.warn. Das ist einerseits nervig, andererseits gehen darin die wichtigen meldungen total unter und außerdem werden meine logfiles (bei 5 spammails pro sekunde) extrem riesig.

Hat jemand das gleiche Problem gehabt und wie habt ihr es gelöst? Evtl im syslog filtern, allerdings kann der normale (non ng) syslog imho keine komplexen filterregeln und es geht auch auf die performance. Noch besser wäre wenn der postfix die meldungen garnicht machen würde.

Wer hat mir einen Tipp?

Danke
TO
Top

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: postfix müllt den log zu

Post by Roger Wilco »

Das dürfte eher der policyd-weight selbst sein, der die Einträge ins Syslog schreibt. Schau dir mal die "Syslogging options" für den policyd-weight an. Da kannst du die Meldungen bspw. über eine User Facility laufen lassen und so filtern bzw. die "Hauptlogs" sauber halten.
Top

theomega
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 704
Joined: 2003-01-27 14:36

Re: postfix müllt den log zu

Post by theomega »

Hy,
danke für den tipp, ich habe die logs mail in local0 landen lassen und die dann aus der /var/log/messages ausgenommen. Jetzt landen sie nurnoch im /var/log/syslog. Kann ich das noch irgendwie verhindern?

Allerdings habe ich weiterhin extrem viele Logeinträge die so aussehen:

Code: Select all

Jun  5 16:56:19 pageserv1 postfix/smtpd[27938]: NOQUEUE: reject: RCPT from unknown[190.161.108.50]: 550 5.7.1 <klaas@pagenstecher.de>: Recipient address rejected: temporarily blocked because of previous errors - retrying too fast. penalty: 30 seconds x 1 retries. (multirecipient mail); from=<constipatex00@ftph.com> to=<klaas@pagenstecher.de> proto=ESMTP helo=<MEDIA_CENTER>


Bekommt man die auchnoch raus?

Danke auf jeden Fall
TO
Top

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: postfix müllt den log zu

Post by Roger Wilco »

Die Einträge solltest du in dem Log belassen. Das ist immerhin die Antwort deines MTA zum Client und würde eventuelle Auswertungen des Logs verfälschen.

Inwiefern stört dich das denn? Wenn die Logs zu groß werden kannst du sie mit logrotate rotieren und wenn du meinst, diese Einträge verdecken wichtigere Einträge, kannst du das Log bequem mit grep filtern.
Top