ReverseProxy - Problem relative Pfade!

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
Anonymous

ReverseProxy - Problem relative Pfade!

Post by Anonymous » 2008-05-19 22:15

Hi,

ich versuche gerade einen Reverse Proxy zu definieren:


Unter dem Pfad "/ziel" soll der Content eines Zielsystems angezeigt werden, z.B.:

http://url.domain.tld/ziel/

=> Content von
http://zielsytem.domain.tld/content/

Problem ist, dass sich die Pfade /ziel und /content unterscheiden.
Ansonsten würde ich einfach so einen Reverse Proxy definieren:

...
ProxyPass /ziel/ http://zielsytem.domain.tld/content/
ProxyPassReverse /ziel/ http://zielsytem.domain.tld/content/
...
Wenn ich "/ziel" durch "/content" ersetze, funktioniert die Weiterleitung perfekt, aber so wie im Beispiel angegeben funktioniert nur der erste Aufruf, da auf zielsystem.domain.tld/content/ die URL's relativ verlinkt sind und so der 2. Aufruf dann auf eine URL http://url.domain.tld/content/ umswitcht.

Auch meine bisherigen Versuche, das ganze über die Proxyfunktionalität von mod_rewrite zu lösen schlagen fehl - gleicher Fehler :-(

Hat jemand noch eine Idee oder "die" RewriteRule, die das Problem löst?

Danke,
Chris