1&1 rootserver: PHP 5.1.2 auf 5.2.5 updaten

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
lilalaunebaer
Posts: 8
Joined: 2008-04-30 16:57

1&1 rootserver: PHP 5.1.2 auf 5.2.5 updaten

Post by lilalaunebaer » 2008-04-30 17:15

Hallo!

ich hab seit 2004 nen rootserver bei 1&1 und hab seit kurzem eine initialisierung vorgenommen, habe jetzt suse 10.1 mit apache2.2 und so weiter.
leider ist bei 5.1.2 keine zip-funktionalität (ich meine nicht zlib!) eingebaut, und bei 5.2.5 kann man das beim compilieren einfach mit "./configure [..] -enable-zip" zuschalten.
soweit, so gut.

habe mir alles geladen und nach einigem hin und her (das serverimage hat einen "korrupten" gcc compiler, die --print-search-dirs gibt falsche pfade aus, musste erstmal die cc1-binary umkopieren) dann auch configuriert (mit --with-apxs2=..) und mit make compiliert.
doch bei make install kommt irgendwann:

<..>
activating php5
"php5" already present
<..>
was ja auch zu erwarten ist, php5 lieft ja schon vorher.
die libphp5.so wurde allerdings erfolgreich nach /usr/lib/apache2 kopiert, die mod_php5.so allerdings unangetastet gelassen.
nach einem "rcapache2 start" gibt mir phpinfo() immernoch 5.1.2 aus ..

also, was ist da los?

wozu gibt's da überhaupt libphp5.so und modphp5.so? reicht nicht ein modul, wo ist der unterschied? wenn ich manuell in der /etc/sysconfig/apache2 bei APACHE_MODULES den eintrag von "php5" auf "libphp5" ändere, lädt er auch das "neue" modul, nur stürzt php beim startup ab mit 1000 fehlermeldungen über nicht passend compilierte API versionen etc ab)

also ich hab mittlerweile schon ein wenig erfahrung mit meinem kleinen serverchen und configuration und php selbst backen, nur das kam mir noch nicht vor.
wenn ich per Yast mein php 5.1.2 deinstallieren will kommt irgend ne meldung mit "psa-configurator bla bla" locked, und ich will auf keinen fall mein plesk zerballern nur weil ich das php 5.1.2 per yast weggehauen hab.

kann mir also jemand sagen wie ich meine version hochbekomme? was muss ich ändern..??

vielen dank!
daniel

oxygen
Posts: 2138
Joined: 2002-12-15 00:10
Location: Bergheim

Re: 1&1 rootserver: PHP 5.1.2 auf 5.2.5 updaten

Post by oxygen » 2008-04-30 17:43

Mach deine Änderungen rückgängig und dann führe aus:

Code: Select all

yast -i php5-zip

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 5924
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: 1&1 rootserver: PHP 5.1.2 auf 5.2.5 updaten

Post by Roger Wilco » 2008-04-30 17:43

Code: Select all

yast -i php5-zip

lilalaunebaer
Posts: 8
Joined: 2008-04-30 16:57

Re: 1&1 rootserver: PHP 5.1.2 auf 5.2.5 updaten

Post by lilalaunebaer » 2008-05-04 20:34

hallo!

danke hab ich schon nach gesucht, kommt nur ne meldung "wurde auf medium nicht gefunden".
hat jemand ne download-url?

danke

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 5924
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: 1&1 rootserver: PHP 5.1.2 auf 5.2.5 updaten

Post by Roger Wilco » 2008-05-04 21:21