Sendmail Phänomen

nils
Posts: 25
Joined: 2002-12-28 17:28
Location: bei Hannover

Sendmail Phänomen

Post by nils »

Hallo zusammen,

sendmail empfängt email an meyer@kunde1.de
meyer@kunde1.de existiert nicht, aber der benutzer (nicht email adresse!) meyer existiert für meyer@kunde2.de
sendmail wertet den teil vor dem @ aus und verschiebt die email entsprechend an benutzer meyer
systembenutzer wie admin, uucp, … kann man nicht vor email-müll schützen…

lösungsvorschlag:
1. catchall einrichten, weiterleiten an nicht existierende email adresse (tolle „lösung“)
2. benutzernamen cryptisch wählen, sodass die wahrscheinlichkeit gering ist, einen treffer zu landen

Jemand noch andere Ideen, oder Gedankenanstöße? :=)

Hoffe es ist verständlich, was ich möchte *g*

Gruß Nils
Top

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Sendmail Phänomen

Post by Roger Wilco »

Wie wäre es, wenn du dein Sendmail so konfigurierst, dass es nur die virtuellen Benutzer für eine Domain beachtet und die Systembenutzer bei E-Mails von extern ignoriert? Das kann praktisch jeder MTA, ich kann mir nicht vorstellen, dass Sendmail da eine Ausnahme darstellt.
Top

nils
Posts: 25
Joined: 2002-12-28 17:28
Location: bei Hannover

Re: Sendmail Phänomen

Post by nils »

Hat jemand eventuell eine Idee, wie ich Sendmail das ganze beibringe?
Leider habe ich nur eingeschränkt zugriff auf den Server, müsste das mit dem Hoster absprechen, nur würde ich Ihm auch gerne eine Lösung präsentieren.

Gruß Nils
Top

nils
Posts: 25
Joined: 2002-12-28 17:28
Location: bei Hannover

Re: Sendmail Phänomen

Post by nils »

Niemand eine Idee?

Gruß Nils
Top

dnspyder
Posts: 111
Joined: 2006-03-10 07:13
Location: Dortmund

Re: Sendmail Phänomen

Post by dnspyder »

Top

luke.s
Posts: 19
Joined: 2003-06-16 23:36

Re: Sendmail Phänomen

Post by luke.s »

Das File heisst virtusertable unter /etc/mail wo man das konfigurieren kann...
Top