/var/ überschrieben - Rettung? (dpkg)

alk
Posts: 9
Joined: 2003-07-27 15:22
Location: Planet Erde

/var/ überschrieben - Rettung? (dpkg)

Post by alk »

Hallo zusammen,

ich hätte da ein dringendes Anliegen. Und zwar geht es um folgendes:

Ich ziehe im Moment einen Etch-Rootserver um, leider habe ich dabei das original "/var" des neuen Server mit dem des Alten überschrieben.
Das Problem ist jetzt, dass die Paketverwaltung denkt, es wären alle Pakete des alten Systems installiert was natürlich nicht der Fall
ist. Hat da jemand eine Idee, wie man zB alle nicht vorhandenen Pakete auf einen Rutsch nach installiert, bzw einfach alle Pakete.

Das Problem ist auch, dass ich jetzt zwar sukzessiv alle Dienste und Pakete von Hand neu installieren könnte, allerdings scheint ein
"aptitude reinstall" nicht alle Paketdateien wieder herzustellen (zB init Skripte, ...)

Ich kenne mich ehrlich gesagt zu wenig mit den Innereien des Debian Packetmanagments aus, und es eilt im Moment etwas um mich da
lange einarbeiten zu können. Wäre schön wenn ihr mir helfen könntet.

Dank und Gruß,

Dennis
Top

alk
Posts: 9
Joined: 2003-07-27 15:22
Location: Planet Erde

Re: /var/ überschrieben - Rettung? (dpkg)

Post by alk »

würde es funktionieren wenn ich mir die aktuelle selection hole mit

dpkg --get-selections

und dann wie hier beschrieben vorgehe: http://www.debian.org/doc/manuals/quick ... ver-status

dann zB update machen und dann mit

dpkg --set-selections

die Packate von dem alten Server wieder herstelle?
Top

spasswolf
Posts: 27
Joined: 2006-06-09 11:00

Re: /var/ überschrieben - Rettung? (dpkg)

Post by spasswolf »

Code: Select all

dpkg --get-selections

Liest auch nur in /var.
Top

alk
Posts: 9
Joined: 2003-07-27 15:22
Location: Planet Erde

Re: /var/ überschrieben - Rettung? (dpkg)

Post by alk »

also ich habs jetzt so gemacht und das hat wunderbar funktioniert.

gruß
Top

Who is online

Users browsing this forum: Istella [Bot] and 1469 guests