root alternative?

Alles was sonst Nirgends passt
Anonymous

root alternative?

Post by Anonymous » 2008-04-26 20:04

hi, ich habe seit ca. 2 monaten einen root server und war die ganze zeit sehr zufrieden, alles hat funktioniert und war wunderbar. jetzt les ich aber auf einma von sicherheitsupdates und lauter so nem zeug, wovon ich überhaupt keine ahnung habe und momentan leider auch kein zeit das zu lernen. als ich den vertrag abgeschlossen habe (bei netdirekt) hat mir schon ein kumpel gesagt "aber pass auf mit nem root server, das is alles nich so einfach", worauf ich nen teuren tarif genommen habe, den ich jedoch monatlich kündigen kann. dies werde ich wohl sobald wie möglich tun. auf dem server befinden sich momentan 8 webseiten, aber wo soll ich diese jetzt hosten? bei nem root server und vserver hab ich zu viel verantwortung, und das will ich nicht mehr und nen normalen webspace will ich auch nicht mehr, da ich das mal hatte und nur eine domain pro webspace einstellen konnte und neue domains nur über meinen server provider (der sehr teuer ist) registrieren konnte.

was gibt es für mich also für alternativen? kann mir da vieleicht einer helfen?
und weiß vielleicht jemand ob das ein einfluss auf mein suchmaschienen ranking hat wenn die domains auf einma ne neue ip haben?
vielen dank schon mal ;)

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11138
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: root alternative?

Post by Joe User » 2008-04-26 20:08

Managed Server heisst das Zauberwort. Alternativ einem externen Admin vernünftig bezahlen...
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

Anonymous

Re: root alternative?

Post by Anonymous » 2008-04-26 20:17

kannst du mir da en guten empfehlen? ich find hier nur welche die über 50 euro im monat kosten, und 30 is eigneltich so mein limit, dazu kommen ja dann noch meine domains und zusatz ips und sowas...
(möglichst einer der billige zusatz ips anbietet ;) )

bluewind
Posts: 17
Joined: 2008-03-18 19:28

Re: root alternative?

Post by bluewind » 2008-04-26 21:04

1. Keine Namen von Firmen hier. Sorry is ne Regel.
2. Managed oder Admin unter 30€ findest nur wenn du gute Verbindungen hast. Also hast wahrscheinlich Pech.