Minilinux ISO bzw. CD

aubergine
RSAC
Posts: 475
Joined: 2005-09-10 17:52
Location: Frankfurt am Main

Minilinux ISO bzw. CD

Post by aubergine »

Hallo zusammen,

ich habe dass Problem Debian auf einem System installieren zu müssen, bei dem die Hardware so neu ist (SAS) dass der Debian Installer streikt.

Gut das war von vorne herein klar, denn die Debian Installer sind ja schon zum Release Datum veraltet.

Anstatt nun Unstable auf die erste Festplatte zu installieren und danach mein Etch Image mit fertigem Kernel zu installieren, oder ähnliche Lösungen möchte ich mir ein ISO basteln.

Also im Prinzip folgendes:

1. Austauschbarer Kernel
2. Die üblichen Linux Tools onboard die als Minimalsystem bezeichnet werden

Nun ist für mich klar das ein totaler Neuanfang zuviel Zeit und Nerven kosten, weswegen ich mir verschiedene LiveCD bzw. Installer CDs angeschaut habe. Leider hat bisher noch nichts geklappt.

Debian Installer CD - Zu kompliziert und nicht dokumentiert sofort abgebrochen
Gentoo LiveCD - Leider stürzt hier mein Rechner sofort nach laden des Kernels ab (Ich habe viele Kernel Versionen probiert die auf dem System eigentlich laufen). Der mögliche Umweg über Catalyst ist mir irgendwo zu zeitintensiv


Ist hier vielleicht jemand der sowas schonmal gemacht hat und mir einen Tipp geben könnte wie ich einfachsten zum Ziel komme?
Top

oxygen
RSAC
Posts: 2179
Joined: 2002-12-15 00:10
Location: Bergheim

Re: Minilinux ISO bzw. CD

Post by oxygen »

GRML und dann debootstrap. Alternative: Ubuntu. z.B. Hardy Heron LTS, welches in wenigen Tagen stable wird.
Top

Who is online

Users browsing this forum: Istella [Bot] and 1452 guests