Ruhezustand bei Servern?

Backup, Restore und Transfer von Daten
mic.domain
Posts: 17
Joined: 2007-10-09 21:05
 

Ruhezustand bei Servern?

Post by mic.domain »

Hallo,

ich habe das Gefühl das mein Server beim ersten Zugriff etwas länger braucht und dann voll da ist.
Also so als ob die Platte abgeschaltet wird oder so.

Der Vermieter hält das für Quatsch, da immer Datentransfer stattfindet und der Server immer ein wenig zu tun hat.
Ausserdem sind diese Funktionen deaktiviert.

Ist das jetzt nur Einbildung von Uns oder kann da wirklich was sein?

Auf dem Server ist nur eine Kommerzielle Seite und der Nutzer hat sich auch schon darüber beschwert. Die Seite ist auch nur mässig besucht.

Wie kann ich das Prüfen und nachweisen? Die Überprüfung des Servers wäre Kostenpflichtig wenn da nichts ist.

Grüße
wgot
Posts: 1675
Joined: 2003-07-06 02:03
 

Re: Ruhezustand bei Servern?

Post by wgot »

Hallo,

welche Art von Zugriff?

Falls der Zugriff über Domain erfolgt kann dir Verzögerung durch die Nameserverabfrage verursacht sein.

Ob die Platte regelmäßig abgeschaltet wird läßt sich (meistens) über smartctl feststellen.

Gruß, Wolfgang
Last edited by wgot on 2008-04-17 23:02, edited 1 time in total.
mic.domain
Posts: 17
Joined: 2007-10-09 21:05
 

Re: Ruhezustand bei Servern?

Post by mic.domain »

Bei Zugriff über die Domains, aber nur bei der ersten. Bei den anderen geht es dann.

Also ich will sagen, mir fällt es immer nur zum Anfang auf wenn ich z.B meine Mails abrufe oder zuerst auf meine Seiten zugreife.
Bei meinem FTP-Programm benutze ich die IP und da ist das auch schon passiert.

Ich habe gerade mal versucht smartctl zu installieren, stellt sich aber nicht so einfach dar.
mic.domain
Posts: 17
Joined: 2007-10-09 21:05
 

Re: Ruhezustand bei Servern?

Post by mic.domain »

Danke für den Tip. Die Platte schein wirklich immer durchzulaufen !?

Noch ne andere Idee?
Google hat auch schon öfters den Server nicht erreicht und eine Fehlermeldung gebracht.

D# ATTRIBUTE_NAME FLAG VALUE WORST THRESH TYPE UPDATED WHEN_FAILED RAW_VALUE
3 Spin_Up_Time 0x0027 252 252 063 Pre-fail Always - 112
4 Start_Stop_Count 0x0032 253 253 000 Old_age Always - 1
5 Reallocated_Sector_Ct 0x0033 253 253 063 Pre-fail Always - 0
6 Read_Channel_Margin 0x0001 253 253 100 Pre-fail Offline - 0
7 Seek_Error_Rate 0x000a 253 252 000 Old_age Always - 0
8 Seek_Time_Performance 0x0027 242 242 187 Pre-fail Always - 62585
9 Power_On_Minutes 0x0032 218 218 000 Old_age Always - 293h+53m
10 Spin_Retry_Count 0x002b 252 252 157 Pre-fail Always - 0
11 Calibration_Retry_Count 0x002b 252 252 223 Pre-fail Always - 0
12 Power_Cycle_Count 0x0032 253 253 000 Old_age Always - 8
192 Power-Off_Retract_Count 0x0032 253 253 000 Old_age Always - 0
193 Load_Cycle_Count 0x0032 253 253 000 Old_age Always - 0
194 Temperature_Celsius 0x0032 253 253 000 Old_age Always - 38
195 Hardware_ECC_Recovered 0x000a 253 252 000 Old_age Always - 2436
196 Reallocated_Event_Count 0x0008 253 253 000 Old_age Offline - 0
197 Current_Pending_Sector 0x0008 253 253 000 Old_age Offline - 0
198 Offline_Uncorrectable 0x0008 253 253 000 Old_age Offline - 0
199 UDMA_CRC_Error_Count 0x0008 199 199 000 Old_age Offline - 0
200 Multi_Zone_Error_Rate 0x000a 253 252 000 Old_age Always - 0
201 Soft_Read_Error_Rate 0x000a 253 252 000 Old_age Always - 5
202 TA_Increase_Count 0x000a 253 252 000 Old_age Always - 0
203 Run_Out_Cancel 0x000b 253 252 180 Pre-fail Always - 0
204 Shock_Count_Write_Opern 0x000a 253 252 000 Old_age Always - 0
205 Shock_Rate_Write_Opern 0x000a 253 252 000 Old_age Always - 0
207 Spin_High_Current 0x002a 252 252 000 Old_age Always - 0
208 Spin_Buzz 0x002a 252 252 000 Old_age Always - 0
209 Offline_Seek_Performnce 0x0024 253 253 000 Old_age Offline - 0
99 Unknown_Attribute 0x0004 253 253 000 Old_age Offline - 0
100 Unknown_Attribute 0x0004 253 253 000 Old_age Offline - 0
101 Unknown_Attribute 0x0004 253 253 000 Old_age Offline - 0
aspettl
Posts: 10
Joined: 2007-03-11 17:38
 

Re: Ruhezustand bei Servern?

Post by aspettl »

Meine Vermutung:
Dein Server in den Swap aus, aus welchem Grund auch immer (vielleicht irgendwelche regelmäßigen Backups, die bei der Ausführung viel RAM benötigen?). Beim nächsten Zugriff muss dann einiges erst wieder aus dem Swap geladen werden, was schon deutlich spürbar ist...

Gruß
Aaron
mic.domain
Posts: 17
Joined: 2007-10-09 21:05
 

Re: Ruhezustand bei Servern?

Post by mic.domain »

Klingt plausibel, der Server hat auch nur 512MB Ram
Das gibt sysinfo aus:
Typ Prozentuale Auslastung Frei Benutzt Größe
Physikalischer Speicher 98% 11.59 MB 483.38 MB 494.97 MB
- Kernel + Anwendungen 63% 311.45 MB
- Puffer 12% 60.79 MB
- Cache 22% 111.14 MB
Auslagerungsdatei 0% 494.18 MB 0.00 KB 494.18 MB
Aber die Auslagerungsdatei wird nicht benutzt.
dnspyder
Posts: 111
Joined: 2006-03-10 07:13
Location: Dortmund
 

Re: Ruhezustand bei Servern?

Post by dnspyder »

GGf. müssen auch erst neue Webserver-Prozesse gespawnt werden...
mic.domain
Posts: 17
Joined: 2007-10-09 21:05
 

Re: Ruhezustand bei Servern?

Post by mic.domain »

Heute Nacht hatte ich es wieder gehabt:
ca. ein drittel meiner bei google angemeldeten Seiten konnten nicht gefunden werden und sind wieder raus.
Das hatte ich in den Wochen, in denen ich zuHause war nicht gehabt. Da hab ich auch täglich mehrfach auf den Server zu gegriffen.

Was meinst du mit
GGf. müssen auch erst neue Webserver-Prozesse gespawnt werden...
User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11183
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg
 

Re: Ruhezustand bei Servern?

Post by Joe User »

Kommen wir mal zu den Logs, was steht drin? Wie ist die Anbindung? "Firewall"? VServer? Welche Distro? Welcher Kernel?
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.
mic.domain
Posts: 17
Joined: 2007-10-09 21:05
 

Re: Ruhezustand bei Servern?

Post by mic.domain »

PD-ADMIN(v4.06) - Serverumgebung (SE 0.108) - Debian etch (Debian 4.0)
kein V-Server
firstdedicated

Grüße
mic